PoE New League Nächste neue Saison 3.24 Veröffentlichungsdatum Path of Exile: Affliction Patch-Notes

In Path of Exile: Affliction werdet ihr den Viridischen Finsterwald von seiner Plage befreien, wertvolle Belohnungen verdienen und euch Wissen über die uralten Fähigkeiten der Azmeri-Wanderer aneignen.

Unsere Dezember-Erweiterung führt die Affliction-Herausforderungsliga, drei neue Finsterwald-Aszendenzklassen, die Rückkehr der Ultimatum-Liga, über hundert neue verwandelte Gemmen und vieles mehr ein!

Path of Exile: Affliction startet am 8. Dezember (PST) für PC und Mac und am 13. Dezember (PST) für Konsolen.


Content-Update 3.23.0 – Path of Exile: Affliction


Die Affliction Herausforderungsliga

  • Herausforderungsligen sind eine gute Möglichkeit, von Null zu beginnen und mit einer frischen Ökonomie zu starten. Alle eure alten Charaktere sind auch weiterhin in den permanenten Standard- und Hardcore-Ligen vorhanden, aber der Reiz von Path of Exile besteht genau darin, euch neuen Herausforderungen zu stellen und eure Spielkünste im Rahmen einer neuen Liga unter Beweis zu stellen!
  • In der Affliction-Liga trefft ihr auf Heilige Irrlichter, die euch auf überwucherte Wege locken, die zum Viridischen Finsterwald führen. Eine abscheuliche Plage hat diesen Wald in eine unheilvolle Dunkelheit gehüllt. Ihr müsst die Geheimnisse des Waldes lüften, um der Quelle der Plage Einhalt zu gebieten.
  • Wenn ihr euch der Dunkelheit nähert, brennen die Irrlichter die Plage nieder, doch ihre Kraft ist begrenzt. Entdeckt weitere Arten von Irrlichtern, die in der Dunkelheit gefangen sind, folgt ihrer Spur. indem ihr sie einsammelt und deckt dabei viele verschiedene Geheimnisse auf.
  • Wenn die Heiligen Irrlichter ihre gesamte Energie verbraucht haben, werden sie euch wieder an den Ort zurückbringen, von dem ihr aufgebrochen seid, zusammen mit allen Irrlichtern, die ihr eingesammelt habt. Diese von der Plage befreiten Irrlichter verteilen sich in der Umgebung und bewohnen zufällig ausgewählte Monster in diesem Gebiet, wodurch sich ihre Macht und auch die Belohnungen erhöhen.
  • Während ihr den Finsterwald erkundet, trefft ihr vielleicht auf einige der letzten Azmeri-Wanderer, die es seit der Verfluchung des Waldes geschafft haben, in ihm zu überleben. Jeder von ihnen hat sich auf eine andere Überlebenstechnik spezialisiert und sie sind gewillt, sie euch beizubringen, wenn ihr zustimmt, ihnen zu helfen, die Quelle der Plage zu vernichten: Den König in den Nebeln.
  • Weitere Informationen zu dieser Erweiterung erhaltet ihr auf de.pathofexile.com/affliction
  • Mit 3.23.0 bieten wir die Affliction-Herausforderungsliga in den Versionen Standard, Hardcore, Erbarmungslos sowie deren jeweiligen autarken Varianten an, die in Bezug auf Mechanik und Gegenstände identisch sind. Darüber hinaus könnt ihr private Ligen mit bestimmten Modifikatoren erstellen, die das Spiel anspruchsvoller machen.
  • Die neue Affliction-Herausforderungsliga beinhaltet 40 neue Herausforderungen und es gibt 8 neue Herausforderungen in Affliction Erbarmungslos, deren Abschluss mit Mikrotransaktionen belohnt wird. Diese Belohnungen sind nur in dieser Liga erhältlich und werden in einem kommenden News-Beitrag vorgestellt.

Return to top

Neue Inhalte und Features

  • Ultimatum wurde dem Hauptspiel hinzugefügt und die Ultimatum-Begegnungen entsprechend neu ausbalanciert (siehe Änderungen an Ultimatum).
  • Es wurden 4 neue Weissagungskarten hinzugefügt, von denen 2 von unseren Unterstützern und 2 von den Gewinnern der Events entworfen wurden.
  • Folgende einzigartige Gegenstände wurden der allgemeinen Beute hinzugefügt: Ahuanas Biss, Akoyas Blick, Verbundenes Schicksal, Dem Schicksal zum Trotz, Rache der Toten, Ikiahos Versprechen, Kahuturoas Gewissheit, Kaoms Bindung, Kiloavas Getöse, Maatas Lehre, Rakiatas Tanz, Tawhanukus Timing und Utulas Hunger.
  • Es wurden 16 neue einzigartige Gegenstände hinzugefügt, darunter 7 neue Repliken einzigartiger Gegenstände.
  • Es wurde 5 neue experimentelle Basistypen hinzugefügt.
  • Der Leerengeborener-Reliquienkammer wurden 633 weitere Versionen einzigartiger Foil-Gegenstände hinzugefügt
  • Für die Adelstochter und die Waldläuferin wurde der Audio-Dialog für den zweiten Teil von Path of Exile hinzugefügt.
  • Wir haben weitere Verbesserungen an Sound, Grafik, Effekten und Umgebungen vorgenommen.

Return to top

Änderungen an Ultimatum

  • Ultimatum wurde dem Hauptspiel hinzugefügt und ersetzt Metamorph. Die Chance, den Prüfungsmeister und seine Prüfungen des Chaos in Karten zu finden, liegt bei etwa 8%.
  • Ultimatum-Begegnungen dauern jetzt standardmäßig 10 Runden, obwohl ich aufrichtig hoffe, dass ihr länger als 2 Runden durchhalten wollt.
  • Ab Gebietsstufe 81 oder höher besteht nun die Chance, in der 10. Runde in die Arena des Prüfungsmeisters teleportiert zu werden, anstatt dass dies garantiert ist.
  • Die Ultimatum-Modifikatoren wurden neu ausbalanciert, einige neue Modifikatoren wurden hinzugefügt und einige der vorherigen Modifikatoren wurden entfernt.
  • Ultimatum-Modifikatoren, die vorher 3 Schwierigkeitslevel hatten, wie z. B. Sturmbeschwörer-Runen, haben jetzt 4 Schwierigkeitslevel.
  • Monster in Ultimatum-Begegnungen lassen keine Beute mehr fallen, mit Ausnahme des Prüfungsmeisters, obwohl sie immer noch Erfahrung gewähren.
  • Es wurde ein neuer Korrosiver Katalysator hinzugefügt, der vom Prüfungsmeister erhalten werden kann. Er wendet einen zufälligen Qualitätstyp und eine zufällige Qualitätsmenge auf einen verderbten Ring, Amulett oder Gürtel an und ersetzt andere Qualitätstypen.
  • Katalysatoren sind jetzt eine Belohnungsart für Ultimatum und werden von der Gegenstandsmenge auf Karten beeinflusst.
  • Vaal-Aspekte, die bisher als Ultimatum-Aspekte bekannt waren, werden anstelle der Karte 'Der Turm der Prüfungen' zu einem neuen einzigartigen Juwel kombiniert.
  • Die 'Der Turm der Prüfungen' Gravierte Ultimatum Karte kann nicht mehr in einem Kartenapparat geöffnet werden.
  • Ihr könnt wieder 5 Inschriften des Ultimatums für eine neue Inschrift des Ultimatums verkaufen.
  • Es wurde eine Anzeige für die Rundenanzahl zwischen den Runden in Ultimatum-Begegnungen hinzugefügt.
  • Kirac kann jetzt Kartenmissionen anbieten, um ein Ultimatum abzuschließen, und ersetzt damit die Missionen für die Zusammensetzung und die Tötung eines Metamorphs.
  • Kirac kann nun Karten mit dem impliziten Modifikator "Gebiet enthält eine Ultimatum-Begegnung" zum Kauf anbieten, anstatt Karten mit dem impliziten Kartenmodifikator "Gebiet enthält Metamorph-Monster".
  • Katalysatoren werden nicht mehr als Ritual-Belohnungen oder als Belohnungsart für Delirium-Belohnungen angeboten.
  • Geheimnisvolle Inkubatoren lassen keine Katalysatoren mehr fallen.
  • Metamorph-Belohnungen von Heist, Expedition, Betrayal, Delirium, Legion und übernatürlichen Altären wurden durch Ultimatum-Belohnungen ersetzt.
  • Bestehende Amorphe Sphären des Deliriums werden durch Herausfordernde Sphären des Deliriums ersetzt, die den Karten zusätzliche Delirium-Ebenen mit dem Belohnungstyp Ultimatum-Gegenstand hinzufügen. Dies ist die einzige Quelle für Herausfordernde Sphäre des Deliriums, diese können nicht als Beute oder aus anderen Quellen erhalten werden.
  • Bestehende Morphende Inkubatoren werden durch Herausfordernde Inkubatoren ersetzt, die einem ausrüstbaren Gegenstand hinzugefügt werden können, der nach dem Töten einer bestimmten Anzahl von Monstern einen Ultimatum-Gegenstand fallen lässt. Dies ist die einzige Quelle für Herausfordernde Inkubatoren, diese können nicht als Beute oder aus anderen Quellen erhalten werden.
  • Modifikatoren für Expedition-Relikte in Expeditionsgebieten, die Runenmonstern und Truhen eine Chance geben, Katalysatoren zu fallen zu lassen, wurden durch Modifikatoren ersetzt, die stattdessen Heist-Aufträge fallen lassen.
  • Die Anzahl der Katalysatoren, die man aus Heist-Truhen, Expedition-Truhen, Betrayal-Truhen und einzigartigen Vaal-Tresoren erhält, sowie die Anzahl der von Tujen angebotenen Katalysatoren wurde reduziert.
  • Metamorph-Skarabäen wurden durch Ultimatum-Skarabäen ersetzt. Jeder Skarabäus garantiert eine Ultimatum-Begegnung in einem Gebiet, wobei Skarabäen höheren Levels mehr Erfahrung durch Ultimatum-Monster gewähren oder Ultimatum-Begegnungen zusätzliche Belohnungen gewähren lassen, als hätte man zusätzliche Runden abgeschlossen. Bestehende Metamorph-Skarabäen werden in Ultimatum-Skarabäen umgewandelt.
  • Die Kartenanfertigungsoption und Metamorph-Sextantenmodifikatoren wurden durch Ultimatum-Versionen ersetzt.
  • Die 5 Metamorph-Cluster im Atlas-Fertigkeitenbaum wurden durch Ultimatum-Cluster ersetzt.
  • Es wurde ein neues Ultimatum-Cluster hinzugefügt, das die Passive "Dem Ultimatum stellen" enthält. Diese bedeutende Passive gewährt euren Karten eine Chance von +15%, eine Ultimatum-Begegnung zu enthalten, während die 3 kleinen Passiven in diesem Cluster euren Karten jeweils eine Chance von +5% geben, eine Ultimatum-Begegnung zu enthalten.
  • Es wurde ein neues Ultimatum-Cluster hinzugefügt, das die bedeutenden Passive "Als würdig erweisen" und "Kein Schritt zurück" enthält. Die 7 kleinen Passive in diesem Cluster bewirken entweder, dass Ultimatum-Begegnungen auf euren Karten 8% mehr Monster beschwören, dass eure Karten eine Chance von +5% haben, eine Ultimatum-Begegnung zu enthalten, oder dass Ultimatum-Monster in euren Karten 10% mehr Erfahrung gewähren.
  • Die bedeutende Passive "Als würdig erweisen" bewirkt, dass die Ultimatum-Modifikatoren in euren Karten nach Möglichkeit einen Level höher beginnen und dass Ultimatum-Belohnungen in euren Karten eine Chance von 25% haben, dupliziert zu werden. Die bedeutende Passive "Kein Schritt zurück" bewirkt, dass Ultimatum-Begegnungen in euren Karten jede Runde einen um 3% verringerten Radius erhalten und außerdem Belohnungen gewähren, als hätte man eine zusätzliche Runde abgeschlossen.
  • Es wurde ein neues Ultimatum-Cluster hinzugefügt, das die Schlüsselfertigkeit "Verheerende Wette" sowie die bedeutenden Passiven "Erobert die Steine", "Überlebt den Angriff", "Schlachtet sie alle" und "Schützt den Altar" enthält. Die kleine Passive gewährt euren Karten eine Chance von +5%, eine Ultimatum-Begegnung zu enthalten.
  • Die neue Schlüsselfertigkeit "Verheerende Wette" bewirkt, dass Ultimatum-Monster in euren Karten mit ihren Spezialfähigkeiten 'Verderben' anwenden, dass Ultimatum-Monster und -Modifikatoren in euren Karten 50% weniger Schaden verursachen und dass Ultimatum-Begegnungen beim Erreichen von 7 Verderben fehlschlagen.
  • Die bedeutende Passive "Erobert die Steine" bewirkt, dass Ultimatum-Begegnungen in euren Karten 100% erhöhte Chance haben, dass ihr in den Steinkreisen stehen müsst. Diese Begegnungen haben einen um 25% erhöhten Radius. Die kleine Passive davor bewirkt, dass die Ultimatum-Kreise in euren Karte einen um 15% erhöhten Radius haben.
  • Die bedeutende Passive "Überlebt den Angriff" bewirkt, dass Ultimatum-Begegnungen in euren Karten eine um 100% erhöhte Chance haben, dass ihr nur überleben müsst, wobei diese Art von Begegnungen eine um 20% verkürzte Dauer haben. Die kleine davor Passive bewirkt, dass Ultimatum-Begegnungen in euren Karten, bei denen ihr nur überleben müsst, eine um 10% verkürzte Dauer haben.
  • Die bedeutende Passive "Schlachtet sie alle" bewirkt, dass Ultimatum-Begegnungen in euren Karten eine um 100% erhöhte Chance haben, dass ihr Wellen von Gegnern besiegen müsst, wobei diese Art von Begegnungen das Töten einer um 20% reduzierten Anzahl von Gegnern erfordert. Die kleine Passive bewirkt, dass bei Ultimatum-Begegnungen in euren Karten, bei denen ihr Wellen von Feinden besiegen müsst, die Anzahl der zu besiegenden Gegner um 10% verringert wird.
  • Die bedeutende Passive "Schützt den Altar" bewirkt, dass Ultimatum-Begegnungen in euren Karten eine um 100% erhöhte Chance haben, dass ihr den Altar schützen müsst, und dass Ultimatum-Altäre in euren Karten ein um 50% erhöhtes Leben haben. Die kleine Passive vorher bewirkt, dass Ultimatum-Altäre in euren Karten 25% mehr Leben haben.
  • Es wurde ein neues Ultimatum-Cluster hinzugefügt, das die Schlüsselfertigkeit "Mörderischer Spießrutenlauf" sowie die bedeutenden Passiven "Würdig der Vergangenheit", "Würdig der Gegenwart" und "Würdig der Zukunft" enthält. Die 6 kleinen Passive in diesem Cluster bewirken, dass Ultimatum-Belohnungen in euren Karten eine um 10% erhöhte Chance haben, Inschriften des Ultimatums zu sein.
  • Die neue Schlüsselfertigkeit "Mörderischer Spießrutenlauf" bewirkt, dass Ultimatum-Begegnungen in euren Karten 3 zusätzliche Runden dauern, aber ihr könnt euch nicht aussuchen, welcher Ultimatum-Modifikator in jeder Runde angewendet wird, und in der letzten Runde kann kein Boss erscheinen.
  • Die bedeutende Passive "Würdig der Vergangenheit" bewirkt, dass in euren Karten gefundene Inschriften des Ultimatums eine um 50% erhöhte Chance haben, einzigartige Gegenstände als Belohnung zu gewähren, und dass Ultimatum-Belohnungen in euren Karten eine um 50% erhöhte Chance haben, einzigartige Gegenstände zu sein.
  • Die bedeutende Passive "Würdig der Gegenwart" bewirkt, dass in euren Karten gefundene Inschriften des Ultimatums eine um 50% erhöhte Chance haben, Währungsgegenstände als Belohnung zu gewähren, und dass Ultimatum-Belohnungen in euren Karten eine um 50% erhöhte Chance haben, Währungsgegenstände zu sein.
  • Die bedeutende Passive "Würdig der Zukunft" bewirkt, dass in euren Karten gefundene Inschriften des Ultimatums eine um 50% erhöhte Chance haben, Weissagungskarten als Belohnung zu gewähren, und dass Ultimatum-Belohnungen in euren Karten eine um 50% erhöhte Chance haben, Weissagungskarten zu sein.
  • Es wurde ein neues Ultimatum-Cluster hinzugefügt, das die bedeutende Passive "Den Turm bestehen" enthält. Diese bedeutende Passive bewirkt, dass der Ultimatum-Boss einen vollen Stapel zufälliger Katalysatoren fallen lässt und die Chance, dass die letzte Runde einen Boss enthält, bei Ultimatum-Begegnungen in euren Karten um 30% erhöht wird. Die 4 kleinen Passive in diesem Cluster bewirken, dass die Chance, dass man in der letzten Runde einem Boss begegnet, bei allen Ultimatum-Begegnungen in euren Karten um 10% erhöht wird.
  • Die bedeutende Atlas-Passive "Ethik-Kommission" wurde durch eine neue bedeutende Atlas-Passive, "Diener der Ordnung", ersetzt. Sie bewirkt, dass eure Karten keine Chance haben, Ultimatum-Begegnungen zu enthalten, und eure Karten haben +2% Chance, andere zusätzliche Inhalte zu enthalten.
  • Die Fertigkeit "Seelenhirte", die durch das einzigartige Zepter "Yaomacs Übereinkunft" gewährt wird, bewirkt nicht mehr, dass andere Vaal-Fertigkeiten 50% der verbrauchten Seelen erhalten, wenn ihr eine Vaal-Fertigkeit benutzt und bewirkt nicht mehr, dass Nicht-Vaal-Fertigkeiten 30% weniger Schaden verursachen. Stattdessen bewirkt sie jetzt, dass Vaal-Fertigkeiten (Aura-Fertigkeiten ausgenommen) 80% weniger Seelenkosten haben und dass Vaal-Fertigkeiten (Aura-Fertigkeiten ausgenommen) 100% erhöhte Seelenkosten haben pro Vaal-Fertigkeit, die in den letzten 8 Sekunden benutzt wurde.
  • Beschleunigende und Instabile Katalysatoren können nun von Katalysatorquellen außerhalb von Ultimatum-Begegnungen erbeutet werden.
  • Das Metamorph-Truhenfach wurde in ein Ultimatum-Truhenfach umgewandelt, das 5000 Katalysatoren jeder Art und 60 Inschriften des Ultimatums aufbewahren kann.
  • Die Metamorph-Truhenfach-Zuweisung wurde durch Ultimatum ersetzt.

Return to top

Änderungen an Metamorph

  • Metamorph wurde aus dem Hauptspiel entfernt. Metamorph-Proben werden beim Einloggen gelöscht.
  • Die folgenden einzigartigen Metamorph-Gegenstände wurden der allgemeinen Beute hinzugefügt: Astrale Projektion, Ventil der Raserei, Mütterliche Umarmung und Vermächtnis des Kriegers.
  • Die Weissagungskarten "Der Erweckte" und "Die Verwandlung" können jetzt in der 'Gärten'-Karte, 'Geistervilla'-Karte, 'Palast'-Karte, 'Turm'-Karte und 'Unterirdischer See'-Karte sowie in den einzigartigen Karten "Der sichere Tod", "Nacht des Grauens" und "Mahlstrom des Chaos" gefunden werden.
  • Die Sextanten-Modifikatoren, die bewirken, dass ein Gebiet Metamorph-Monster enthält oder dass Katalysatoren, die von Metamorphen in euren Karten fallen gelassen werden, verdoppelt werden, können nicht mehr erhalten werden. Bestehende Leerensteine oder Geladene Kompasse mit diesen Modifikatoren wurden durch einen Modifikator ersetzt, der bewirkt, dass eure Karten Ultimatum-Begegnungen enthalten.
  • Das Metamorph-Monster "Der wandelnde Zorn" wurde aus dem Bosskampf der 'Gießerei'-Karte entfernt. Bestehende "Der wandelnde Zorn"-Monster, die in einem Ritualgefäß gefangen wurden, sind jetzt stattdessen "Ciergan, Schattenalchemist"-Monster.

Return to top

Weiter Änderungen an Ligen

  • In dem Fall, dass sich der Delirium-Nebel nicht mehr weiterbewegt, da sich Spieler mit anderen Liga-Inhalten beschäftigen, hat das Herauslaufen aus dem Nebel jetzt nicht mehr zur Folge, dass sich der Delirium-Nebel auflöst.
  • Die Beuterate von Verbotenen Folianten wurde reduziert.
  • Die Beuterate der einzigartigen Relikte "Die göttliche Stunde" und "Der goldene Kelch" wurde reduziert.

Return to top

Änderungen am Atlas

  • Die folgenden Karten wurden wieder in den Atlas aufgenommen: Antike Stadt, Aschewald, Ausgetrockneter See, Ausgrabung, Befestigungen, Dornental, Dschungeltal, Elendsviertel, Flachland, Gärten, Gießerei, Grabkammern, Grabstätte, Grotte, Konservatorium, Krater, Kristallmine, Laboratorium, Ödes Becken, Park, Purpurne Gemeinde, Reliktkammern, Schlucht, Schwarzer Kern, Spinnenhöhle, Trockenes Meer, Verwilderte Ruine, Vorplatz und Wüste.
  • Die folgenden Karten wurden aus dem Atlas entfernt: Arachnidengruft, Brachland, Friedhof, Gassen, Geistervilla, Geode, Gericht, Grabungsstätte, Grube, Hügelgräber, Kalter Fluss, Lavasee, Manufaktur, Mausoleum, Missbildung, Pferch, Phantasmagorie, Pilzbewachsene Höhle, Schwefelquellen, Silo, Strand, Terrasse, Turm, Urbecken, Urzeitliche Ruinen, Verlies, Versunkene Stadt, Wasserwege und Zellen.
  • Die Kartenlevel und -standorte wurden neu gemischt. Die meisten Karten haben jetzt anfangs einen anderen Level.
  • Infolge der Atlasänderungen müssen jetzt in manchen Fällen andere Kartenbosse bezwungen werden, um eure Pantheon-Kräfte freizuschalten.
  • Anfertigungsoptionen, die in Karten freigeschaltet werden konnten, die jetzt entfernt wurden, können jetzt in anderen Karten, die sich aktuell auf dem Atlas befinden, gefunden werden.
  • Wegen dieser Änderungen am Atlas haben einige Weissagungskarten ein neues Zuhause gefunden:
  • "Blauer Zorn", "Die Ratten", "Die unermüdliche Quelle", "Die Rückkehr der Ratte" und "Drei Gesichter in der Dunkelheit" können jetzt in der 'Port'-Karte gefunden werden.
  • "Der Dämon" und "Der Zorn" können jetzt in der 'Krater'-Karte gefunden werden.
  • "Der Meister" kann jetzt in der 'Flachland'-Karte gefunden werden.

Return to top

Verwandelte Gemmen

  • Gemmen mit alternativer Qualität, Helmverzauberungen aus dem Labyrinth und einzigartige fertigkeitsbezogene Juwelen sind alles Systeme, die versucht haben, auf subtile Art das Verhalten von Fertigkeiten zu verändern. Mit dieser Erweiterung haben wir sie für ein neues System namens "Verwandelte Gemmen" kombiniert, das es uns erlaubt, das Ziel aller drei Systeme zu erreichen und darüber hinaus zu gehen.
  • “Verwandelte Gemmen” sind alternative Versionen bestehender Fertigkeitengemmen, die sich in Funktionalität und Balance von ihren regulären Versionen unterscheiden. Wie haben eine riesige Zahl von ihnen hinzugefügt, mit interessanten Varianten, die das Verhalten von bestehenden Fertigkeiten drastisch verändern.
  • Bei einigen bestehenden Fertigkeitengemmen wurden Eigenschaften oder Interaktionen von der Basisgemme entfernt und den verwandelten Versionen hinzugefügt, um bereits existierenden, alternativen Spielweisen eine gezieltere Unterstützung anbieten zu können.
  • Der Göttliche Brunnen am Ende des Labyrinths ist jetzt eine Werkbank für Gemmen, die eure Fertigkeiten- und Unterstützungsgemmen modifizieren und in Verwandelte Gemmen umwandeln sowie ihnen Qualität oder Erfahrung hinzufügen kann oder euch Gemmen opfern lässt, um einen oder mehrere Kaiserliche Schlüssel für Izaros Truhen zu erhalten.
  • Bei einer erheblichen Zahl an schadenszufügenden Fertigkeiten wurden die durch Qualität erhältlichen Modifikatoren verbessert. In den meisten Fällen werden sie deutlich stärker sein als zuvor und viel interessanter. Auch bei vielen Unterstützungen wurden Änderungen an den durch Qualität gewährten Eigenschaften vorgenommen.
  • Das Händlerrezept, mit dem man eine Gemme der Stufe 20 in eine Version dieser Gemme der Stufe 1 mit 20% Qualität umwandeln kann, funktioniert nicht mehr mit Fertigkeitengemmen, da die Vorteile, die schadenszufügenden Fertigkeiten durch Qualität gewährt werden, jetzt viel mächtiger sind. Das Händlerrezept kann nur noch mit Unterstützungsgemmen (erweckte ausgenommen) verwendet werden.
  • Gemmen mit alternativer Qualität (anormal, abweichend und illusorisch) wurden aus dem Spiel entfernt. Vorhandene Gemmen mit alternativer Qualität haben nun den Basis-Qualitätseffekt, der auf der jeweiligen Gemme zu finden ist.
  • Primäre und Sekundäre Refraktionslinsen können nicht mehr erbeutet werden. Vorhandene Gegenstände werden beim Anmelden gelöscht.
  • Korrosive Segen können nicht mehr erbeutet werden und vorhandene Gegenstände werden beim Anmelden gelöscht.
  • Die folgenden Weissagungskarten sind vorübergehend deaktiviert worden: Der Haken, Der Segen von Moosh, Die ersterbende Pein, Doryanis Erleuchtung, Göttliche Gerechtigkeit und Terrible Secret of Space. Bestehende Weissagungskarten können derzeit nicht abgegeben werden.
  • Die einzigartige Juwelen "Großes Spektrum" werden nicht mehr aus Izaros Schatztruhen am Ende des Labyrinths erbeutet. Sie können jetzt aus Labyrinth-Schätzen und Schatztruhen des Kaisers fallen gelassen werden, die im gnadenlosen und ewigen Labyrinth zu finden sind.
  • Kaiserliche Sphären des Deliriums können nicht länger erbeutet werden.
  • Karten, auf die eine Kaiserliche Sphäre des Deliriums angewendet ist, oder bestehende Karten, auf die eine davon bereits angewendet wurde, werden immer eine Opfergabe an die Göttin als Belohnung gewähren.
  • Geheimnisvolle Inkubatoren können nicht länger verzauberte Gegenstände gewähren.
  • Geheimnisvolle Inkubatoren werden nicht länger fallen gelassen und bestehende Gegenstände werden immer eine Opfergabe an die Göttin als Belohnung gewähren.
  • Labyrinth-Belohnungen können nicht länger durch andere Liga-Inhalte erhalten werden.
  • Relikte in Logbüchern, die Runenmonstern oder Truhen eine Chance gewähren, verzauberte Gegenstände fallen zu lassen, gewähren jetzt eine Chance, stattdessen Ritualsplitter fallen zu lassen.
  • Die Belohnungen von Tora aus dem Unterschlupf der Division Befestigung sind jetzt Truhen mit Gemmen mit Qualität und ihre Belohnung aus der Division Transport ist jetzt eine mit Fallen versehene Truhe mit Gemmen.
  • Die Belohnungen von Vorici aus dem Unterschlupf der Division Transport stattet jetzt einen Gegenstand 50 mal neu hinsichtlich der Farben, der Anzahl oder den Verbindungen zwischen den Fassungen neu aus und wählt dabei das Ergebnis mit der jeweils größten Zahl an selteneren Fassungsfarben, Fassungen oder verbundenen Fassungen aus.
  • Die Belohnungen von Leo aus dem Unterschlupf der Division Forschung ist jetzt eine mit Fallen versehene Truhe.
  • Um die Heist-Belohnungen zu ersetzen, die bisher Gemmen mit alternativer Qualität gewährten, haben wir die Heist-Belohnungen ebenfalls neu ausbalanciert.
  • Die Belohnungen von Großen Coups unterscheiden sich nicht länger je nach Art des Grundriss-Gebiets.
  • Die Belohnungen von Truhen in Großen Coups, die benötigten Jobs und die benötigte Job-Stufe werden nach wie vor vom Grundriss-Gebiet beeinflusst.
  • Der Platz für Dieb-Schmuckstücke wird jetzt freigeschaltet, wenn ihr das erste Mal mit diesem Charakter ein Dieb-Schmuckstück aufhebt, anstatt in den Grundrissen: Untergrund und Räuberhöhle.
  • Einige Währungen, die häufig vorkommen, aber nur einen geringen Wert haben, werden nicht länger als Belohnungen am Ende von Großen Coups angeboten.
  • Die Stapelgröße der Währungen, die am Ende von Großen Coups als Belohnungen angeboten werden, wurde erhöht.
  • Die einzigartigen Juwelen "Endloses Elend", "Seelendocht" und "Geistwächter" können nicht mehr erbeutet werden, da ihre Vorteile jetzt auf Verwandelten Fertigkeitengemmen zu finden sind. Die Händlerrezepte für "Rache der Toten", "Geistwächter" und "Endloses Elend" wurden ebenfalls entfernt.
  • Das einzigartige Juwel "Anima-Stein" hat nicht länger "+1 zu maximaler Anzahl an Golems", bestehende Gegenstände sind von dieser Änderung jedoch nicht betroffen. Die Effektivität von Golem-Builds sollte jetzt viel weniger von diesem Juwel abhängig sein und es stehen ihnen jetzt Verwandelte Gemmen zur Verfügung, die einen ähnlichen Zweck erfüllen.
  • Das einzigartige Juwel "Rache der Toten" hat nicht länger "Kreaturen haben +7-10% zu allen Elementarwiderständen" und "Bei mindestens 40 Intelligenz im Radius kann 'Skelette beschwören' bis zu 15 Skelettkrieger beschwören". Es lässt Skelette jetzt zusätzlichen Chaosschaden in Höhe von 20-30% des maximalen Energieschilds auf Eurem ausgerüsteten Schild verursachen. Diese Änderung betrifft nur neue Versionen dieses Gegenstands.
  • Viele experimentelle Basistypen und Repliken von einzigartigen Gegenständen wurden ebenfalls geändert, diese findet ihr im Abschnitt "Änderungen an Gegenständen" bzw. "Änderungen an einzigartigen Gegenständen".
  • Auch wenn hier nicht im Detail auf die Verwandelten Gemmen eingegangen wird, sind die Einzelheiten der Änderungen an den Basis-Fertigkeitengemmen, die wegen des Hinzufügens der Verwandelten Gemmen vorgenommen wurden, unten aufgeführt.

Return to top

Änderungen an Fertigkeitengemmen


Absolution:
  • Qualität gewährt nun "Kreaturen haben 0-40% beschleunigte Abklingzeit-Rate" anstatt "Kreaturen verursachen 0-20% erhöhten Schaden".

Mal des Alchemisten:
  • Qualität gewährt nun "0-10% erhöhte Wirkung des Mals" anstatt "0-10% vergrößerter Wirkungsbereich".

Hinterhalt:
  • Qualität gewährt nun "Potenzierte Angriffe haben +0-10% zu kritischer Trefferchance" anstatt "0-10% beschleunigte Abklingzeit-Rate".

Schrei der Ahnen:
  • Qualität gewährt nun "0-40% beschleunigte Abklingzeit-Rate" (vorher 0-20%).

Ahnen-Beschützer:
  • Qualität gewährt nun "+0-0.4 Meter zur Nahkampfschlagreichweite" anstatt "0-20% erhöhter Totem-Schaden".

Ahnen-Kriegshäuptling:
  • Qualität gewährt nun "0-30% erhöhte Aktivierungsreichweite" anstatt "0-20% erhöhter Totem-Schaden".

Wächter beseelen:
  • Hat nicht länger "0-76% erhöhtes maximales Kreaturenleben", "Kreaturen verursachen 0-76% erhöhten physischen Schaden mit Nahkampfangriffen" und bewirkt nicht mehr, dass Angriffe von Kreaturen zusätzlichen physischen Schaden verursachen. Die Fertigkeit hat jetzt 0% mehr maximales Kreaturenleben und mehr Kreaturenschaden auf Gemmenstufe 1 und beide Werte skalieren bis zu 38% auf Stufe 20. Beseelte Wächter haben jetzt infolge ca. 11% mehr Basisleben und verursachen 2 bis 6 zusätzlichen physischen Schaden während unbewaffnet.

Waffe beseelen:
  • Qualität gewährt nun "Maximal +0-2 beseelte Waffen" anstatt "Kreaturen haben 0-20% erhöhte Bewegungsgeschwindigkeit".

Lichtbogen:
  • Hat jetzt eine kritische Basis-Trefferchance von 6% (vorher 5%). Gewährt nicht mehr "10% Chance, Gegner zu schocken" und "10-29% erhöhte Wirkung von Blitz-Beeinträchtigungen". Hat jetzt "15% mehr Schaden mit Treffern und Beeinträchtigungen für jede verbleibende Verkettung" auf allen Gemmenstufen (vorher "mehr Schaden für jede verbleibende Verkettung").
  • Qualität gewährt nun "Verkettet sich +0-1 Mal" anstatt "0-10% Chance, Gegner zu schocken".

Arkaner Umhang:
  • Qualität gewährt nun "0-20% erhöhte Stärkungswirkung" anstatt "0-20% verlängerte Fertigkeitseffektdauer".

Zeichen des Untergangs:
  • Qualität gewährt nun "Verursacht +0-10% mehr Schaden mit Treffern gegen den gezeichneten Gegner" anstatt "0-10% erhöhte Zaubergeschwindigkeit".

Artillerie-Balliste:
  • Qualität gewährt nun "Feuert +0-1 Pfeil" anstatt "0-20% erhöhter Feuerschaden".

Kugelblitz:
  • Qualität gewährt nun "+0-0.2 Meter zum Radius" anstatt "0-20% erhöhter Blitzschaden".

Verdammung:
  • Qualität gewährt nun "Angewendete Flüche haben 0-20% erhöhte Wirkung" (vorher 0-10%).

Sperrfeuer:
  • Qualität gewährt nun "Feuert +0-1 Projektil" anstatt "0-10% erhöhter Projektilschaden".

Schrei des Kampfmagiers:
  • Qualität gewährt nun "0-40% beschleunigte Abklingzeit-Rate" anstatt "0-20% vergrößerter Wirkungsbereich".

Bärenfalle:
  • Qualität gewährt nun "+0.00-1.00 Sekunden zur Basisdauer" anstatt "0-20% erhöhten physischen Schaden".

Wüten:
  • Qualität gewährt nun "0-10% beschleunigte Abklingzeit-Rate" anstatt "0-20% erhöhter Angriffsschaden".

Klingenexplosion:
  • Lässt nicht länger Klingenwirbel-Klingen explodieren und hat nicht länger "80% mehr Wirkungsbereich pro explodierter Klingenwirbel-Klinge".
  • Qualität gewährt nun "+0-0.1 Meter zum Radius" anstatt "0-10% vergrößerter Wirkungsbereich".

Klingentanz:
  • Qualität gewährt nun "+0-5% mehr Schaden mit Treffern und Beeinträchtigungen für jede Phase" anstatt "0-10% erhöhte Angriffsgeschwindigkeit".

Klingenfalle:
  • Qualität gewährt nun "Falle ist +0-1 Sekunden aktiv" und "Rotiert +0-1 Mal" anstatt "0-30% erhöhte kritische Trefferchance".

Klingenwirbel:
  • Hat nicht mehr "0-10% erhöhte kritische Trefferchance für jede Klinge". Verursacht jetzt 3 bis 5 physischen Schaden auf Gemmenstufe 1 (unverändert), bis hoch zu 140 bis 211 auf Gemmenstufe 20 (vorher 128 bis 191).
  • Qualität gewährt nun "+0-5% erhöhte Trefferrate für jede Klinge" anstatt "0-10% vergrößerter Wirkungsbereich".

Klingenhagel:
  • Der Modifikator "Hinterlässt 50% weniger verbleibende Klingen im Boden, wenn Ihr diesen Zauber nicht selbst wirkt" wurde entfernt. Zudem gewährt die Fertigkeit nicht mehr "100% erhöhte kritische Trefferchance", "6% weniger Schaden pro Salve" und "20% verringerte kritische Trefferchance pro Salve". Das Schlüsselwort "Kritisch" wurde entfernt.
  • Qualität gewährt nun "+0-1 Salve" anstatt "0-10% vergrößerter Wirkungsbereich".

Klingensturm:
  • Qualität gewährt nun "+0-1 zu maximaler Anzahl von Klingenstürmen" anstatt "0-20% verlängerte Fertigkeitseffektdauer".

Explosionsregen:
  • Qualität gewährt nun "Feuert +0-1 Pfeil" anstatt "0-10% vergrößerter Wirkungsbereich".

Feurige Salve:
  • Qualität gewährt nun "+0-0.2 Meter zum Radius" anstatt "0-10% vergrößerter Wirkungsbereich".

Pesthauch:
  • Qualität gewährt nun "+0.00-0.80 Sekunden zur Basisdauer" anstatt "0-10% vergrößerter Wirkungsbereich".

Teleportpfeil:
  • Hat nicht länger "Kreaturen verursachen 0-114% erhöhten Schaden" und "0-57% erhöhtes maximales Kreaturenleben". Hat nun "Kreaturen verursachen 0% mehr Schaden" auf Gemmenstufe 1, bis hoch zu 57% auf Gemmenstufe 20 (vorher 75% auf allen Gemmenstufen). Teleportpfeil-Klone haben jetzt bereits 75% mehr Basisschaden und 50% mehr Basisleben. Gibt jetzt auf dem Fertigkeiten-Tooltip den durchschnittlichen Trefferschaden anstatt des Schadens pro Sekunde an.
  • Qualität gewährt nun "0-40% beschleunigte Abklingzeit-Rate" anstatt "Dieser Angriff und Kreaturen haben 0-30% erhöhte Projektilgeschwindigkeit".

Reinkarnation:
  • Qualität gewährt nun "Verursacht +0-4% Eures maximalen Lebens als Basis-Feuerschaden pro Sekunde" anstatt "0-10% erhöhte Zaubergeschwindigkeit".

Knochenopfer:
  • Qualität gewährt nun "0-10% erhöhte Wirkung von Opfern" anstatt "Gewährt Kreaturen 0-10% erhöhte Zaubergeschwindigkeit".

Knochenbrechen:
  • Qualität gewährt nun "+0-1% mehr Schaden pro Trauma" anstatt "0-20% verlängerte Betäubungsdauer bei Gegnern".

Zeichen zurückrufen:
  • Qualität gewährt nun "0-20% beschleunigte Abklingzeit-Rate" anstatt "Zeichen erhalten 0-20% erhöhte Anheftungsreichweite".

Brennender Pfeil:
  • Qualität gewährt nun "0-20% mehr Schaden mit Entzünden" anstatt "0-20% erhöhter Feuerschaden".

Ätzender Pfeil:
  • Qualität gewährt nun "+0-0.2 Meter zum Radius" anstatt "0-10% vergrößerter Wirkungsbereich".

Kettenhaken:
  • Qualität gewährt nun "Erhaltet +0-1 Rausch, wenn diese Fertigkeit Gegner trifft" anstatt "0-10% vergrößerter Wirkungsbereich".

Geladener Sprint:
  • Qualität gewährt nun "Illusion bewegt sich mit +0-20% Eurer Bewegungsgeschwindigkeit" anstatt "0-10% erhöhte Angriffsgeschwindigkeit".

Spalten:
  • Qualität gewährt nun "+0-0.1 Meter zum Radius pro Gegner im Umkreis" bis zu einem Maximum von +1 Meter anstatt "0-10% erhöhte Angriffsgeschwindigkeit".

Kobraschlag:
  • Hat jetzt "Projektile verursachen 8% mehr Schaden mit Treffern und Beeinträchtigungen für jede verbleibende Verkettung" (vorher 5% mit Treffern). Hat nicht mehr "+50 zu Multiplikator für Schaden über Zeit für Gift durch kritische Treffer".
  • Qualität gewährt nun "Verkettet sich +0-2 Mal" anstatt "0-30% erhöhte kritische Trefferchance".

Blitzeis:
  • Hat nicht länger "0-19% erhöhte Unterkühlungswirkung".
  • Qualität gewährt nun "0-20% mehr Unterkühlungswirkung" anstatt "0-10% vergrößerter Wirkungsbereich".

Geweihter Pfad:
  • Qualität gewährt nun "Verursacht bis zu +0-10% mehr Schaden mit Treffern gegen nahe Ziele" anstatt "0-10% vergrößerter Wirkungsbereich".

Verseuchung:
  • Qualität gewährt nun "+0-0.2 Meter zum Radius" anstatt "0-10% vergrößerter Wirkungsbereich".

Bekehrungsfalle:
  • Qualität gewährt nun "+0.00-4.00 Sekunden zur Basisdauer" anstatt "0-20% verlängerte Fertigkeitseffektdauer".

Blitzlanze:
  • Qualität gewährt nun "+0-10% mehr Schaden mit Treffern und Beeinträchtigungen pro Intensität" anstatt "0-10% Chance, Gegner zu schocken".

Schleichender Frost:
  • Qualität gewährt nun "+0-0.2 Meter zum Radius" anstatt "0-10% vergrößerter Wirkungsbereich".

Einäscherung:
  • Qualität gewährt nun "Feuert Projektile 0-10% schneller" anstatt "0-20% erhöhter Feuerschaden".

Wirbelsturm:
  • Hat nicht länger "Erster Treffer verursacht 50% weniger Schaden", "Erhält 1 Phase alle 0.3-0.2 Sekunden während des Kanalisierens", "Verliert 1 Phase alle 0.3 Sekunden, während Ihr nicht kanalisiert", "+0.1 Meter zum Radius pro Phase" und "Maximal 3-6 Phasen". Hat nun "10% vergrößerter Wirkungsbereich pro 0.1 Meter zusätzlicher Nahkampfreichweite" auf allen Gemmenstufen (vorher 8%).
  • Qualität gewährt nun "0-10% mehr Bewegungsgeschwindigkeit" anstatt "0-10% vergrößerter Wirkungsbereich".

Finsterer Pakt:
  • Qualität gewährt nun "Opfert +0-2% des Skelettlebens und verursacht dies als Chaosschaden" anstatt "0-10% vergrößerter Wirkungsbereich".

Ködertotem:
  • Qualität gewährt nun "0-20% mehr Totemleben" anstatt "0-20% erhöhtes Totemleben".

Zerstörerische Verbindung:
  • Qualität gewährt nun "+0.00-1.50 Sekunden zur Basisdauer" anstatt "0-20% verlängerte Fertigkeitseffektdauer".

Leichenexplosion:
  • Qualität gewährt nun "Leichenexplosion hat 0-15% Chance, einen zusätzlichen Leichnam zu sprengen" anstatt "0-10% erhöhte Zaubergeschwindigkeit".

Aasfresser-Totem:
  • Qualität gewährt nun "0-20% mehr Totemleben" anstatt "0-20% erhöhtes Totemleben".

Entladung:
  • Hat nun "15% mehr Wirkungsbereich pro verbrauchter Ladung" auf allen Gemmenstufen (vorher 20% erhöht). Der Basisradius von "Entladung" wird nun auch auf der Gemme beschrieben.
  • Qualität gewährt nun "0-10% Chance, Schaden zu verursachen, ohne Ladungen zu verbrauchen" anstatt "0-20% erhöhter Elementarschaden".

Göttlicher Zorn:
  • Hat nun ein Maximum von 10 Phasen. Der Strahl verursacht nun nach der ersten Phase 240% mehr Schaden mit Treffern pro Phase (vorher 110%) und nach der ersten Phase 100% mehr Schaden mit Beeinträchtigungen pro Phase (vorher 30%). Hat nun nicht mehr "50% weniger Schaden während des Kanalisierens", "40% Chance, bei Treffer eines normalen oder magischen Gegners eine zusätzliche Phase zu erhalten" und "Erhält bei Treffer eines seltenen oder einzigartigen Gegners eine zusätzliche Phase".
  • Qualität gewährt nun "0-20% erhöhte Strahlbreite" anstatt "0-10% vergrößerter Wirkungsbereich".

Beherrschender Schlag
  • Qualität gewährt nun "Kreaturen haben 0-40% beschleunigte Abklingzeit-Rate" anstatt "Kreaturen verursachen 0-20% erhöhten Schaden".

Doppelschlag:
  • Qualität gewährt nun "0-20% Chance, doppelten Schaden gegen blutende Gegner zu verursachen" anstatt "0-10% erhöhte Angriffsgeschwindigkeit".

Zweifachschlag:
  • Hat nicht mehr "50-107% erhöhte kritische Trefferchance". Hat jetzt "60% mehr Schaden mit Treffern und Beeinträchtigungen gegen Gegner mit vollem Leben" (vorher 30%).
  • Qualität gewährt nun "+0-30% mehr Schaden mit Treffern und Beeinträchtigungen gegen Gegner mit vollem Leben" anstatt "0-20% erhöhte kritische Trefferchance" und "+0-10% zu Multiplikator für kritische Treffer".

Erdbeben:
  • Qualität gewährt nun "Nachbeben verursacht +0-30% mehr Schaden mit Treffern und Beeinträchtigungen" anstatt "0-20% erhöhter Schaden".

Erdspalter:
  • Qualität gewährt nun "Erzeugt +0-1 Riss" anstatt "0-10% vergrößerter Wirkungsbereich".

Elementartreffer:
  • Qualität gewährt nun "0-5% mehr Schaden pro elementarer Beeinträchtigung auf dem Gegner" anstatt "0-20% erhöhter Elementarschaden".

Elementarempfindlichkeit:
  • Qualität gewährt nun "0-20% verlängerte Dauer von elementaren Beeinträchtigungen auf verfluchten Gegnern" anstatt "0-10% erhöhte Wirkung von Flüchen".

Widerstandsschrei:
  • Qualität gewährt nun "0-40% beschleunigte Abklingzeit-Rate" anstatt "0-20% verlängerte Fertigkeitseffektdauer".

Energieklinge:
  • Qualität gewährt nun "Stärkung gewährt 0-5% mehr Energieschild" anstatt "Energieklingen haben 0-10% erhöhte kritische Trefferchance".

Fesselnder Pfeil:
  • Qualität gewährt nun "0-20% erhöhte Schwächungswirkung" anstatt "0-10% erhöhte Angriffsgeschwindigkeit".

Entkräften:
  • Qualität gewährt nun "Regeneriert +0.00-0.50% des Schwächungsschadens als Leben" anstatt "0-20% erhöhter Chaosschaden".

Ätherische Klingen:
  • Qualität gewährt nun "Feuert +0-2 Projektile" anstatt "0-20% erhöhte Projektilgeschwindigkeit".

Ausbluten:
  • Qualität gewährt nun "+0.00-1.50 Sekunden zur Basisdauer" anstatt "0-20% verlängerte Fertigkeitseffektdauer".

Explosiver Pfeil:
  • Qualität gewährt nun "Maximal +0-2 feststeckende Explosive Pfeile in einem Gegner" anstatt "0-20% verlängerte Fertigkeitseffektdauer" und "0-20% Chance, Gegner zu entzünden".

Explosiver Trank:
  • Qualität gewährt nun "0-15% verringerte verbrauchte Fläschchenfüllungen" anstatt "0-10% vergrößerter Wirkungsbereich".

Sprengfalle:
  • Qualität gewährt nun "Verursacht +0-2 kleinere Explosionen" anstatt "0-10% vergrößerter Wirkungsbereich".

Auge des Winters:
  • Qualität gewährt nun "Feuert +0-2 Splitterprojektile in einer Spirale, wenn das Projektil endet" anstatt "0-20% erhöhter Kälteschaden".

Brandfalle:
  • Qualität gewährt nun "0-80% vergrößerter Fallenauslöser-Wirkungsbereich" anstatt "0-20% erhöhter Feuerschaden".

Feuerball:
  • Hat jetzt einen Basisradius von 0.9 Metern auf Gemmenstufe 1 (unverändert), bis hoch zu 1.4 Meter auf Gemmenstufe 20 (vorher 1 Meter). Hat nicht mehr "Projektile nehmen bei Entfernung an Radius zu, bis zu einem Maximum von +0-0.9 Metern zum Radius".
  • Qualität gewährt nun "+0-0.2 Meter zum Radius" anstatt "0-20% erhöhte Projektilgeschwindigkeit".

Feuerregen:
  • Qualität gewährt nun "+0-0.2 Meter zum Radius" anstatt "0-20% erhöhter Schaden".

Flammenexplosion:
  • Qualität gewährt nun "+0-1 zu maximalen Phasen" anstatt "0-20% erhöhter Schaden".

Flammenspurt
  • Hat nun "Modifikatoren für Zauberschaden gelten für den 'Schaden über Zeit'-Effekt dieser Fertigkeit".

Flammenverbindung:
  • Qualität gewährt nun "+0.00-1.50 Sekunden zur Basisdauer" anstatt "0-20% verlängerte Fertigkeitseffektdauer".

Feuerschwall:
  • Qualität gewährt nun "+0-20% mehr Schaden mit Treffern gegen brennende Gegner" anstatt "0-10% erhöhte Zaubergeschwindigkeit".

Feuerwall:
  • Qualität gewährt nun "Gleichzeitig maximal +0-1 Feuerwälle" anstatt "0-10% vergrößerter Wirkungsbereich".

Flammenwerferfalle:
  • Qualität gewährt nun "0-20% beschleunigte Abklingzeit-Rate" anstatt "0-20% erhöhter Feuerschaden".

Entflammbarkeit:
  • Qualität gewährt nun "Brenndauer bei verfluchten Gegnern ist um 0-20% verlängert" (vorher 0-10%).

Fleischopfer:
  • Qualität gewährt nun "0-10% erhöhte Wirkung von Opfern" anstatt "0-20% verlängerte Fertigkeitseffektdauer".

Flimmerschlag:
  • Qualität gewährt nun "0-10% Chance, bei Treffer eine Raserei-Ladung zu erhalten" (vorher 0-5%).

Verbotener Ritus:
  • Qualität gewährt nun "Feuert zusätzliche Projektile auf bis zu +0-2 umliegende Gegner" anstatt "0-20% erhöhte Projektilgeschwindigkeit".

Frostpuls:
  • Hat nicht mehr "0-19% erhöhte Projektilgeschwindigkeit".

Raserei:
  • Qualität gewährt nun "0-2% mehr Angriffsschaden" und "0-2% mehr Angriffsgeschwindigkeit pro Raserei-Ladung" anstatt "0-10% erhöhte Angriffsgeschwindigkeit".

Frostklingen:
  • Qualität gewährt nun "Feuert +0-2 Projektile" anstatt "0-20% erhöhte Projektilgeschwindigkeit".

Frostbombe:
  • Fügt nun nicht länger "4% mehr Schaden mit Treffern pro 0.1 Sekunden Dauer" hinzu und die Schwächung verursacht nicht länger "75% verringerte Energieschild-Regenerationsrate".
  • Qualität gewährt nun "0-20% beschleunigte Abklingzeit-Rate" anstatt "0-20% erhöhter Kälteschaden".

Frostmauer:
  • Qualität gewährt nun "0-40% beschleunigte Abklingzeit-Rate" anstatt "0-20% verlängerte Fertigkeitseffektdauer".

Frostspurt:
  • Qualität gewährt nun "0-10% erhöhte maximale Fortbewegungsdistanz" anstatt "0-20% erhöhte Wirkung von Kälte-Beeinträchtigungen".

Gefrorene Legion:
  • Qualität gewährt nun "0-20% beschleunigte Abklingzeit-Rate" anstatt "0-10% vergrößerter Wirkungsbereich".

Galvanischer Pfeil:
  • Qualität gewährt nun "0-40% erhöhte Projektilgeschwindigkeit" (vorher 0-20%).

Galvanisches Feld:
  • Qualität gewährt nun "Stärkung gewährt +0-20% Chance, Gegner zu schocken" anstatt "0-30% verlängerte Schockdauer bei Gegnern".

Schrei des Generals:
  • Qualität gewährt nun "Maximal +0-1 beschworene Illusionskrieger" anstatt "0-20% beschleunigte Abklingzeit-Rate".

Frostwelle:
  • Qualität gewährt nun "Letzte Welle verursacht +0-50% mehr Schaden" anstatt "0-20% erhöhter Schaden".

Frosthammer:
  • Qualität gewährt nun "Jeder dritte aufeinanderfolgende Schlag friert Gegner ein, was 0-100% mehr verursachtem Schaden entspricht" anstatt "0-40% verlängerte Dauer von Kälte-Beeinträchtigungen".

Schmetterhieb:
  • Qualität gewährt nun "Verursacht bis zu +0-20% mehr Schaden mit Treffern gegen nahe Ziele" anstatt "0-10% vergrößerter Wirkungsbereich" und "0-20% verlängerte Betäubungsdauer bei Gegnern".

Heftiger Schlag:
  • Qualität gewährt nun "0-20% Chance, doppelten Schaden zu verursachen" anstatt "0-20% verlängerte Betäubungsdauer bei Gegnern" und "0-20% erhöhter Schaden".

Herold der Agonie:
  • Qualität gewährt nun "+0-5 zu maximaler Virulenz" anstatt "0-20% erhöhte Kreaturen-Bewegungsgeschwindigkeit".

Herold der Asche:
  • Qualität gewährt nun "Basis-Brandschaden beträgt 0-5% des überzähligen Schadens" anstatt "Stärkung gewährt 0-15% erhöhten Feuerschaden".

Herold des Eises:
  • Qualität gewährt nun "+0-0.2 Meter zum Radius" anstatt "0-15% erhöhter Kälteschaden".

Herold der Reinheit:
  • Qualität gewährt nun "Kreaturen haben 0-40% beschleunigte Abklingzeit-Rate" anstatt "0-20% erhöhte Kreaturen-Bewegungsgeschwindigkeit".

Herold des Donners:
  • Qualität gewährt nun "Sturm trifft Gegner mit 0-20% erhöhter Frequenz" anstatt "0-15% erhöhter Blitzschaden".

Heiliges Flammentotem:
  • Qualität gewährt nun "0-40% erhöhte Projektilgeschwindigkeit" (vorher 0-20%).

Eisnova:
  • Gewährt nicht mehr "20% weniger Wirkungsbereich beim Zaubern ausgehend von einer Frostkugel" und "Fügt Kälteschaden gegen unterkühlte Gegner hinzu". Kann sich auch nicht länger ausgehend von 2 Frostkugel-Projektilen ausdehnen.
  • Fügt jetzt 23-34 Kälteschaden auf Gemmenstufe 1 (vorher 18-26), bis hoch zu 998-1481 Kälteschaden auf Gemmenstufe 20 (vorher 769-1130) zu. Die Effektivität zusätzlichen Schadens beträgt jetzt 230% auf allen Gemmenstufen (vorher 190%).
  • Qualität gewährt nun "+0-0.3 Meter zum Radius" anstatt "0-10% vergrößerter Wirkungsbereich".

Eisgeschoss:
  • Hat nicht mehr "0-19% erhöhte Wirkung von Kälte-Beeinträchtigungen".
  • Qualität gewährt nun "0-60% erhöhter Wirkungsbereich-Winkel" anstatt "0-20% erhöhter Kälteschaden".

Eisspeer:
  • Qualität gewährt nun, dass "Sekundäre Form der Eissplitter hat +0-40% zu Multiplikator für kritische Treffer" anstatt "0-40% erhöhte Projektilgeschwindigkeit".

Eisfalle:
  • Qualität gewährt nun "0-15% Chance, dass Fallen ein zusätzliches Mal auslösen" anstatt "0-10% vergrößerter Wirkungsbereich".

Eiskristallmine:
  • Qualität gewährt nun "Feuert +0-2 Projektile" anstatt "0-20% erhöhte Projektilgeschwindigkeit".

Schrei der Unsterblichkeit:
  • Qualität gewährt nun "0-20% beschleunigte Abklingzeit-Rate" anstatt "0-20% verlängerte Fertigkeitseffektdauer".

Verbrennen:
  • Qualität gewährt nun "+0-2 zu maximalen Phasen" anstatt "0-20% erhöhter Feuerschaden".

Höllenschlag:
  • Qualität gewährt nun "Schwächung verursacht +0-10% des Schadens pro Ladung" anstatt "0-10% vergrößerter Wirkungsbereich".

Höllischer Schrei:
  • Qualität gewährt nun "0-40% beschleunigte Abklingzeit-Rate" anstatt "0-20% vergrößerter Wirkungsbereich".

Einschüchternder Schrei:
  • Qualität gewährt nun "0-40% beschleunigte Abklingzeit-Rate" (vorher 0-20%).

Intuitive Verbindung:
  • Qualität gewährt nun "+0.00-1.50 Sekunden zur Basisdauer" anstatt "0-20% verlängerte Fertigkeitseffektdauer".

Kinetische Explosion:
  • Hat nicht mehr "0-19% vergrößerter Wirkungsbereich".
  • Qualität gewährt nun "Erzeugt 0-1 Explosionen" anstatt "0-10% vergrößerter Wirkungsbereich".

Kinetisches Geschoss:
  • Qualität gewährt nun "Erhöhungen und Verringerungen von Zauberschaden gelten zu +0-50% ihres Werts auch für den Angriffsschaden dieser Fertigkeit" anstatt "0-20% erhöhte Projektilgeschwindigkeit".

Zerfleischen:
  • Qualität gewährt nun "0-20% erhöhte Angriffsgeschwindigkeit, wenn Ihr kürzlich die Haltung geändert habt" anstatt "0-10% vergrößerter Wirkungsbereich".

Stechender Stahl:
  • Qualität gewährt nun "Feuert +0-1 Projektil" anstatt "0-20% erhöhte Wirkung von Aufspießen".

Sprunghieb:
  • Qualität gewährt nun "0-40% verlängerte Betäubungsdauer gegen Gegner mit vollem Leben" anstatt "0-20% verlängerte Betäubungsdauer bei Gegnern".

Blitzpfeil:
  • Qualität gewährt nun "Trifft bis zu +0-2 zusätzlichen Gegner im Umkreis des Ziels" anstatt "0-20% Chance, Gegner zu schocken".

Blitzleitung:
  • Qualität gewährt nun "+0-4% mehr Schaden mit Treffern pro 5% Schockwirkung auf dem Gegner" anstatt "0-20% erhöhter Schaden".

Blitzleiterfalle:
  • Qualität gewährt nun "Fertigkeit schlägt in +0-1 zusätzlichen Bereichen ein" anstatt "0-20% Chance, Gegner zu schocken".

Blitzschlag:
  • Qualität gewährt nun "Feuert +0-1 Projektil" anstatt "0-20% erhöhte Projektilgeschwindigkeit".

Blitzranken:
  • Qualität gewährt nun "+0-40% zu Multiplikator für kritische Treffer" anstatt "0-20% erhöhter Blitzschaden".

Blitzfalle:
  • Qualität gewährt nun "0-15% Chance, dass Fallen ein zusätzliches Mal auslösen" anstatt "0-20% erhöhter Blitzschaden" und "0-10% erhöhte Wirkung von Blitz-Beeinträchtigungen".

Manaband:
  • Qualität gewährt nun "Verursacht Basis-Blitzschaden in Höhe von +0-10% des fehlenden unreservierten Manas" anstatt "0-10% vergrößerter Wirkungsbereich".

Klonpfeil:
  • Hat nicht länger "Kreaturen verursachen 0-114% erhöhten Schaden" und "0-57% erhöhtes maximales Kreaturenleben". Hat jetzt "Kreaturen verursachen 0% mehr Schaden" auf Gemmenstufe 1 bis hoch zu 57% auf Gemmenstufe 20 (vorher 75% auf allen Gemmenstufen). Klonpfeil-Klone haben jetzt bereits 75% mehr Basisschaden und 50% mehr Basisleben. Gibt jetzt auf dem Fertigkeiten-Tooltip den durchschnittlichen Trefferschaden anstatt des Schadens pro Sekunde an.
  • Qualität gewährt nun "0-40% beschleunigte Abklingzeit-Rate" anstatt "Dieser Angriff und Kreaturen haben 0-30% erhöhte Projektilgeschwindigkeit".

Lavaschlag:
  • Qualität gewährt nun "Projektile verursachen 0-10% mehr Schaden mit Treffern und Beeinträchtigungen" anstatt "0-20% erhöhter Feuerschaden".

Gewittersphäre:
  • Qualität gewährt nun "Blitzschläge teilen sich und treffen 0-2 weitere Ziele" anstatt "0-20% erhöhter Blitzschaden".

Zeichen der Buße:
  • Die Funktionsweise von "Zeichen der Buße" wurde bedeutend vereinfacht. Es überträgt keine Energie mehr auf Gegner im Umkreis und pulsiert nicht mehr bei maximaler Energie. Es löst jetzt sofort eine Explosion aus, wenn der gezeichnete Gegner maximale Energie erreicht. Es löst keine Explosion mehr aus, wenn seine Dauer abläuft oder es sich von einem Gegner loslöst. Es hat keine Anheftungsdauer mehr – stattdessen bleibt es am Gegner angeheftet, bis dieser maximale Energie erreicht, und die Dauer läuft dann sofort nach der Explosion ab. Der Schaden und der Radius erhöhen sich nicht mehr pro Energie. Es verursacht jetzt 177-265 physischen Basisschaden auf Gemmenstufe 1 (vorher 18-27) bis hoch zu 2541-3811 auf Gemmenstufe 20 (vorher 170-254), hat eine Effektivität zusätzlichen Schadens von 570% (vorher 40%), aktiviert alle 0.1 Sekunden, während es angeheftet ist (vorher alle 0.5 Sekunden) und es hat einen Basisradius von 2.8 Metern (vorher 0.8 Meter). Es verursacht jetzt 30% weniger Schaden mit Beeinträchtigungen.
  • Qualität gewährt nun "+0-10% mehr Schaden mit Treffern gegen gezeichnete Gegner" anstatt "0-10% vergrößerter Wirkungsbereich".

Perforieren:
  • Erzeugt nicht länger "Zwei zusätzliche Stachel, wenn Ihr kürzlich die Haltung geändert habt". Fügt jetzt 155% des Basis-Angriffsschadens zu und hat 155% Effektivität zusätzlichen Schadens auf Gemmenstufe 1 (vorher beides 125%), für beides bis hoch zu 265% auf Gemmenstufe 20 (beides vorher 213%).
  • Qualität gewährt nun "Erzeugt +0-2 Speere" anstatt "0-10% vergrößerter Wirkungsbereich".

Seuchenschlag:
  • Qualität gewährt nun "0-20% mehr Giftdauer" anstatt "+0-10% zu Multiplikator für Schaden über Zeit für Gift".

Pestbringer:
  • Qualität gewährt nun "'Pestbringer' verursacht Schaden basierend auf zusätzlichen +0-4% des Pestwerts" anstatt "0-10% vergrößerter Wirkungsbereich".

Giftiger Trank:
  • Qualität gewährt nun "0-20% Chance, bei Treffer 2 Sekunden Verkümmerung zu verursachen" anstatt "0-10% vergrößerter Wirkungsbereich".

Energieentladung:
  • Hat jetzt "Feuert Projektile auf 4-7 Gegner im Umkreis" statt "Feuert 4-7 zusätzliche Projektile".
  • Qualität gewährt nun "+0-10% zu Multiplikator für kritische Treffer pro Energie-Ladung" anstatt "0-20% erhöhter Schaden".

Schützende Verbindung:
  • Qualität gewährt nun "+0.00-1.50 Sekunden zur Basisdauer" anstatt "0-20% verlängerte Fertigkeitseffektdauer".

Durchstoßen:
  • Qualität gewährt nun "+0-20% mehr Schaden mit Bluten" anstatt "Durch diese Fertigkeit verursachtes Bluten verursacht den Schaden 0-10% schneller".

Bestrafung:
  • Qualität gewährt nun "Verfluchte Gegner werden für +0.00-1.00 Sekunden erschöpft, wenn sie treffen" anstatt "0-10% erhöhte Wirkung von Flüchen".

Reinigende Flamme:
  • Qualität gewährt nun "Schockwelle verursacht +0-10% mehr Schaden" anstatt "0-10% vergrößerter Wirkungsbereich".

Reinheit der Elemente:
  • Qualität gewährt nun "Ihr und Verbündete im Umkreis erhalten +0-5% zu allen Elementarwiderständen" anstatt "0-40% vergrößerter Wirkungsbereich".

Reinheit des Feuers:
  • Qualität gewährt nun "Ihr und Verbündete im Umkreis erhalten zusätzlich 0-10% Feuerwiderstand" anstatt "0-40% vergrößerter Wirkungsbereich".

Reinheit des Eises:
  • Qualität gewährt nun "Ihr und Verbündete im Umkreis erhalten zusätzlich 0-10% Kältewiderstand" anstatt "0-40% vergrößerter Wirkungsbereich".

Reinheit des Blitzes:
  • Qualität gewährt nun "Ihr und Verbündete im Umkreis erhalten zusätzlich 0-10% Blitzwiderstand" anstatt "0-40% vergrößerter Wirkungsbereich".

Lavageschossmine:
  • Qualität gewährt nun "Feuert +0-1 Projektil" anstatt "0-20% vergrößerter Wirkungsbereich".

Rauschender Vortex:
  • Qualität gewährt nun "Opfert +0-5% des Rauschs, um einen Rauschenden Sturm zu erzeugen" anstatt "0-10% vergrößerter Wirkungsbereich".

Pfeilregen:
  • Qualität gewährt nun "Feuert +0-4 Pfeile" anstatt "0-10% vergrößerter Wirkungsbereich".

Schemen erwecken:
  • Qualität gewährt nun "Kreaturen haben +0-20% zu allen Elementarwiderständen" anstatt "0-20% erhöhte Kreaturen-Bewegungsgeschwindigkeit".

Zombie erwecken:
  • Zombies greifen Gegner nicht mehr mit einem Flächeneffekt-Hieb an, sondern nur noch mit einem Nahkampfangriff. Die Gemme gewährt jetzt "Kreaturen haben 0-38% mehr maximales Leben" anstatt "0-76% beschleunigte Abklingzeit-Rate" und "Der Hieb von erweckten Zombies hat 0-76% vergrößerten Wirkungsbereich".
  • Qualität gewährt nun "+0-1 zu maximaler Anzahl erweckter Zombies" anstatt "0-20% erhöhtes maximales Kreaturenleben".

Schlachtruf:
  • Qualität gewährt nun "0-40% beschleunigte Abklingzeit-Rate" anstatt "0-20% vergrößerter Wirkungsbereich".

Sense:
  • Qualität gewährt nun "Verursacht +0-5% mehr Schaden pro Blut-Ladung" anstatt "0-10% vergrößerter Wirkungsbereich".

Zerreißen:
  • Qualität gewährt nun "+0-2 zu maximalen Phasen" anstatt "0-10% erhöhte Angriffsgeschwindigkeit".

Abrechnung:
  • Qualität gewährt nun "0-40% beschleunigte Abklingzeit-Rate" anstatt "0-10% vergrößerter Wirkungsbereich".

Regenerationstotem:
  • Qualität gewährt nun "0-20% mehr Totemleben" anstatt "0-60% vergrößerter Aura-Wirkungsbereich".

Sühnendes Feuer:
  • Verursacht nicht länger 39-2447.9 Basis-Feuerschaden pro Sekunde. Verursacht jetzt 70% eures maximalen Lebens und Energieschilds als Basis-Feuerschaden pro Sekunde (beides vorher 35%).
  • Qualität gewährt nun "+0-0.3 Meter zum Radius" anstatt "0-20% erhöhter Brandschaden".

Gegenschlag:
  • Qualität gewährt nun "0-40% beschleunigte Abklingzeit-Rate" anstatt "0-20% erhöhter Schaden".

Magmakugel:
  • Qualität gewährt nun "Verkettet sich +0-2 Mal" anstatt "0-20% erhöhter Schaden".

Sengender Strahl:
  • Qualität gewährt nun "Zusätzliche Phasen von Schwächungen fügen +0-10% Schaden hinzu" anstatt "0-10% erhöhte Strahl-Reichweite".

Verhängnispfeil:
  • Qualität gewährt nun "Jede Sporenkapsel feuert +0-1 zusätzlichen Dornenpfeil" anstatt "0-20% erhöhte Projektilgeschwindigkeit".

Sengendes Band:
  • Qualität gewährt nun "+0-2 zu maximaler Anzahl beschworener Totems" anstatt "0-20% erhöhtes Totemleben".

Seismischer Schrei:
  • Qualität gewährt nun "0-40% beschleunigte Abklingzeit-Rate" (vorher 0-20%).

Seismische Falle:
  • Qualität gewährt nun "Löst +0-1 Welle aus" anstatt "0-20% erhöhter physischer Schaden".

Zerschmetternder Stahl:
  • Verbraucht nicht länger Stahlsplitter, gewährt nicht länger Stahl-Ladungen und hat nicht länger auf Stahl-Ladungen bezogene Eigenschaften. Hat nicht länger "Basisdauer beträgt 5.00 Sekunden", "Feuert nur 1 Projektil, wenn Ihr keine Stahlsplitter habt" und "Projektile verursachen am Anfang ihrer Bewegung bis zu 50% mehr Schaden mit Treffern pro verbrauchtem Stahlsplitter; dieser Bonus wird geringer, je weiter sich das Projektil entfernt".
  • Qualität gewährt nun "0-40% erhöhte Wirkung von Aufspießen" (vorher 0-20%).

Zermalmender Schild:
  • Qualität gewährt nun "+0-10% mehr Schaden mit Treffern gegen nahe Ziele" anstatt "0-10% vergrößerter Wirkungsbereich".

Schocknova:
  • Qualität gewährt nun "+0-10% zu maximaler Schockwirkung" anstatt "0-40% verlängerte Schockdauer bei Gegnern".

Schockwellen-Totem:
  • Qualität gewährt nun "+0-0.2 Meter zum Radius" anstatt "0-20% erhöhtes Totemleben".

Schrapnell-Balliste:
  • Qualität gewährt nun "0-40% erhöhte Projektilgeschwindigkeit" (vorher 0-20%).

Belagerungsballiste:
  • Qualität gewährt nun "0-5% erhöhte Angriffsgeschwindigkeit pro maximalem Totem" anstatt "0-10% erhöhte Angriffsgeschwindigkeit".

Rune der Macht:
  • Qualität gewährt nun "Gegner im Bereich verursachen +0-4% weniger Schaden während des Maximums an Phasen" anstatt "0-10% vergrößerter Wirkungsbereich".

Entkräftungsfalle:
  • Qualität gewährt nun "Wendet Strahlen auf die +0-4 nächstgelegenen Gegner an" anstatt "0-20% erhöhte Wirkung von Kälte-Beeinträchtigungen".

Zerschmettern:
  • Qualität gewährt nun "0-10% mehr Flächenschaden" anstatt "0-10% vergrößerter Wirkungsbereich".

Rauchmine:
  • Qualität gewährt nun "Stärkung gewährt 0-20% erhöhte Bewegungsgeschwindigkeit" anstatt "0-40% vergrößerter Wirkungsbereich".

Scharfschuss:
  • Qualität gewährt nun "+0-1 zu maximalen Phasen" anstatt "0-10% erhöhte Angriffsgeschwindigkeit".

Seelenverbindung:
  • Qualität gewährt nun "+0.00-1.50 Sekunden zur Basisdauer" anstatt "0-20% verlängerte Fertigkeitseffektdauer".

Seelenriss:
  • Qualität gewährt nun "+0.00-0.20 Sekunden zur Basisdauer" anstatt "0-20% erhöhter Chaosschaden".

Funken:
  • Qualität gewährt nicht mehr "0-19% erhöhte Projektilgeschwindigkeit". Die Gemme beschreibt nun auch, wie viele Projektile es feuert, anstatt wie viele zusätzliche Projektile abgefeuert werden.
  • Qualität gewährt nun "Feuert +0-2 Projektile" anstatt "0-20% erhöhte Projektilgeschwindigkeit".

Spektralhelix:
  • Qualität gewährt nun "Projektile, die durchbohrt haben, verursachen 0-10% mehr Schaden" anstatt "0-10% erhöhte Angriffsgeschwindigkeit".

Spektralschildwurf:
  • Qualität gewährt nun "Feuert 0-2 zusätzliche Projektile" anstatt "0-40% erhöhte Projektilgeschwindigkeit".

Spektralwurf:
  • Qualität gewährt nun "Projektile, die durchbohrt haben, verursachen 0-10% mehr Schaden" anstatt "0-10% erhöhte Angriffsgeschwindigkeit".

Zauberschwinger:
  • Qualität gewährt nun "Unterstützte Fertigkeiten haben zusätzlichen Zauberschaden in Höhe von +0-20% des Schadens des ausgerüsteten Zauberstabs. Bei zwei ausgerüsteten Zauberstäben wird jeweils die Hälfte an zusätzlichem Schaden angerechnet". Qualität gewährt nicht mehr "Unterstützte Fertigkeiten verursachen 0-20% erhöhten Zauberschaden".

Seelenopfer:
  • Qualität gewährt nun "0-10% erhöhte Wirkung von Opfern" anstatt "0-10% verlängerte Fertigkeitseffektdauer".

Pfeilfächer:
  • Qualität gewährt nun "Feuert +0-4 Pfeile" anstatt "0-10% erhöhte Angriffsgeschwindigkeit".

Zersplitternder Stahl:
  • Verbraucht nicht länger Stahlsplitter und gewährt nicht länger "Ruf des Stahls". Hat nicht länger "Zersplitterte Projektile verursachen 35% weniger Schaden". Hat jetzt "40% Chance, Gegner bei Treffer aufzuspießen" (vorher 60%) und hat einen Multiplikator für die Angriffsgeschwindigkeit in Höhe von 90% des Basiswerts.
  • Qualität gewährt nun "0-40% erhöhte Wirkung von Aufspießen" (vorher 0-20%).

Geladener Schlag:
  • Qualität gewährt nun "0-20% erhöhte Blitzschlag-Frequenz" anstatt "0-20% verlängerte Fertigkeitseffektdauer".

Zeichen des Sturms:
  • Qualität gewährt nun "Schickt +0-1 Blitzschläge auf den gezeichneten Gegner" anstatt "0-10% erhöhte Zaubergeschwindigkeit".

Sturmexplosion:
  • Qualität gewährt nun "+0.00-0.40 Sekunden zur Basisdauer" anstatt "0-10% vergrößerter Wirkungsbereich".

Gewitterbeschwörung:
  • Hat nicht mehr "10-29% erhöhte Wirkung von Blitz-Beeinträchtigungen".
  • Qualität gewährt nun "0-15% Chance, dass der Blitz beim Wirken die Markierung trifft" anstatt "0-10% vergrößerter Wirkungsbereich".

Sturmregen:
  • Qualität gewährt nun "Jeder Pfeil kann +0-1 Strahl feuern" anstatt "0-10% vergrößerter Wirkungsbereich".

Sturmrune:
  • Qualität gewährt nun "Runen haben +0-10% mehr Wirkungsbereich für jede Verstärkung" anstatt "0-10% erhöhte Zaubergeschwindigkeit".

Gewittersturmmine:
  • Hat nicht mehr "20% Chance, Gegner zu schocken" oder "20-39% erhöhte Wirkung von Blitz-Beeinträchtigungen". Verursacht jetzt 3 bis 8 Blitzschaden auf Gemmenstufe 1 (vorher 2 bis 7), bis hoch zu 367 bis 1102 auf Gemmenstufe 20 (vorher 334 bis 1002). Die Effektivität zusätzlichen Schadens beträgt jetzt 130% (vorher 110%).
  • Qualität gewährt nun "Gegner erleiden für jede Mine in ihrem Umkreis +0-1% erhöhten Schaden, bis zu einem Maximum von 150%" anstatt "0-10% Chance, Gegner zu schocken" und "0-10% erhöhte Wirkung von Blitz-Beeinträchtigungen".

Aasgolem beschwören:
  • Hat nicht mehr "0-38% erhöhtes maximales Kreaturenleben". Beschworene Aasgolems haben jetzt bereits 20% mehr Leben.
  • Qualität gewährt nun "0-20% erhöhte Stärkungswirkung" anstatt "Kreaturen verursachen 0-20% erhöhten Schaden".

Chaosgolem beschwören:
  • Hat nicht mehr "0-38% erhöhtes maximales Kreaturenleben". Beschworene Chaosgolems haben jetzt bereits 20% mehr Leben.
  • Qualität gewährt nun "0-20% erhöhte Stärkungswirkung" anstatt "Kreaturen verursachen 0-20% erhöhten Schaden".

Flammengolem beschwören:
  • Hat nicht länger" 0-38% erhöhtes maximales Kreaturenleben". Beschworene Flammengolems haben jetzt bereits 20% mehr Leben.
  • Qualität gewährt nun "0-20% erhöhte Stärkungswirkung" anstatt "Kreaturen verursachen 0-20% erhöhten Schaden".

Heiliges Relikt beschwören:
  • Qualität gewährt nun "0-40% erhöhte Stärkungswirkung" anstatt "Kreaturen haben 0-10% vergrößerten Wirkungsbereich".

Eisgolem beschwören:
  • Hat nicht mehr "0-38% erhöhtes maximales Kreaturenleben". Beschworene Eisgolems haben jetzt bereits 20% mehr Leben.
  • Qualität gewährt nun "0-20% erhöhte Stärkungswirkung" anstatt "Kreaturen verursachen 0-20% erhöhten Schaden".

Blitzgolem beschwören:
  • Hat nicht mehr "0-38% erhöhtes maximales Kreaturenleben". Beschworene Blitzgolems haben jetzt bereits 20% mehr Leben.
  • Qualität gewährt nun "0-20% erhöhte Stärkungswirkung" anstatt "Kreaturen verursachen 0-20% erhöhten Schaden".

Flammenschädel beschwören:
  • Gewährt nicht mehr "Kreaturen verursachen 0-38% mehr Schaden". Stattdessen erhält der Nahkampfangriff der Flammenschädel nun auf natürliche Weise diesen Schaden, der mit der Stufe skaliert.
  • Qualität gewährt nun "'Flammenschädel beschwören' hat 0-30% Chance, eine zusätzliche Kreatur zu beschwören" anstatt "0-20% erhöhte Kreaturen-Bewegungsgeschwindigkeit".

Schnitter beschwören:
  • Hat nicht länger "20-39% erhöhtes maximales Kreaturenleben". Beschworene Schnitter haben jetzt bereits 25% mehr Leben.
  • Qualität gewährt nun "Angriffe der Kreatur haben 0-20% Chance, Bluten zu verursachen" anstatt "0-20% erhöhte Kreaturen-Bewegungsgeschwindigkeit".

Skelette beschwören:
  • Qualität gewährt nun "Maximal +0-1 beschworene Skelette" anstatt "Kreaturen verursachen 0-20% erhöhten Schaden".

Steingolem beschwören:
  • Hat nicht mehr "0-38% erhöhtes maximales Kreaturenleben". Beschworene Steingolems haben jetzt bereits 20% mehr Leben.
  • Qualität gewährt nun "0-20% erhöhte Stärkungswirkung" anstatt "Kreaturen verursachen 0-20% erhöhten Schaden".

Verwüsten:
  • Qualität gewährt nun "Welle erhält +0-0.1 Meter zum Radius mit jedem nachfolgenden Bereich" anstatt "0-10% vergrößerter Wirkungsbereich".

Rundumschlag:
  • Qualität gewährt nun "+0-0.4 Meter zum Radius" anstatt "0-10% vergrößerter Wirkungsbereich".

Tektonischer Hieb:
  • Qualität gewährt nun "+0-30% Chance auf Nebenrisse" anstatt "0-10% vergrößerter Wirkungsbereich".

Geladener Schild:
  • Qualität gewährt nun "0-40% Chance, Gegner zu schocken" (vorher 0-20%).

Temporaler Riss:
  • Qualität gewährt nun "Stärkung bewirkt, dass Schwächungen auf Euch 0-20% schneller abklingen" anstatt "0-10% beschleunigte Abklingzeit-Rate".

Tornado:
  • Qualität gewährt nun "'Tornado' hat 0-20% erhöhte Bewegungsgeschwindigkeit" (vorher 0-10%).

Tornadoschuss:
  • Qualität gewährt nun "Feuert +0-1 sekundäre Projektile" anstatt "0-20% erhöhten Projektilschaden".

Toxischer Regen:
  • Qualität gewährt nun "+0.00-0.20 Sekunden zur Basisdauer" anstatt "0-10% vergrößerter Wirkungsbereich".

Exhumieren:
  • Qualität gewährt nun "Beschworene Leichen haben 0-30% erhöhtes maximales Leben" anstatt "0-10% erhöhte Zaubergeschwindigkeit".

Vampirische Verbindung:
  • Qualität gewährt nun "+0.00-1.50 Sekunden zur Basisdauer" anstatt "0-20% verlängerte Fertigkeitseffektdauer".

Vergeltung:
  • Qualität gewährt nun "0-20% Chance, diese Fertigkeit auszulösen, wenn Ihr einen Treffer erleidet" (vorher 0-10%).

Giftwirbel:
  • Qualität gewährt nun "Maximal +0-10 eingefangene Projektile" anstatt "0-20% verlängerte Giftdauer".

Taktischer Schlag:
  • Qualität gewährt nun "0-4% mehr Angriffsschaden pro Widerstands-Ladung" anstatt "0-20% erhöhter Schaden".

Vipernschlag:
  • Qualität gewährt nun "+0.00-1.00 Sekunden zur Basisdauer" anstatt "0-10% erhöhte Angriffsgeschwindigkeit und 0-10% verlängerte Giftdauer".

Sphäre der Leere:
  • Qualität gewährt nun "0-20% beschleunigte Abklingzeit-Rate" anstatt "0-10% vergrößerter Wirkungsbereich".

Explosiver Tod:
  • Qualität gewährt nun "0-40% erhöhte Sphären-Bewegungsgeschwindigkeit" anstatt "0-10% vergrößerter Wirkungsbereich".

Vulkanische Spalte:
  • Qualität gewährt nun "Feuert +0-2 Projektile" anstatt "0-20% erhöhter Feuerschaden".

Voltaxische Explosion:
  • Qualität gewährt nun "+0-1% mehr Schaden mit Treffern und Beeinträchtigungen für jedes Wirken dieses Zaubers in der Warteschleife" anstatt "0-10% vergrößerter Wirkungsbereich".

Vortex:
  • Hat jetzt eine Zauberzeit von 0.750 Sekunden (vorher sofort gewirkt) und hat nicht länger eine Abklingzeit. Kann nicht länger auf "Frostkugel"-Projektile gezaubert werden und hat daher nicht länger "20% weniger Wirkungsbereich beim Zaubern ausgehend von einer Frostkugel" und "Kann ausgehend von bis zu 5 Frostkugel-Projektilen explodieren". Verursacht jetzt 49-73 Kälteschaden auf Gemmenstufe 1 (vorher 41-62) bis hoch zu 779-1169 auf Gemmenstufe 20 (vorher 1209-1813).
  • Qualität gewährt nun "+0-0.2 Meter zum Radius" anstatt "0-10% vergrößerter Wirkungsbereich".

Welle der Verurteilung:
  • Hat nicht mehr "0-38% verlängerte Fertigkeitseffektdauer". Hat jetzt eine Basisdauer von 0.5 Sekunden auf Gemmenstufe 1, bis hoch zu 0.7 auf Gemmenstufe 20 (vorher 0.5 Sekunden auf allen Stufen).
  • Qualität gewährt nun "Schaden durchdringt 0-15% der gegnerischen Elementarwiderstände" anstatt "0-20% erhöhter Elementarschaden".

Wilder Schlag:
  • Qualität gewährt nun "0-20% Chance, einzufrieren, zu schocken und zu entzünden" anstatt "0-20% erhöhter Elementarschaden".

Wintersphäre:
  • Qualität gewährt nun "+0-2 maximale Phasen" anstatt "0-10% erhöhte Zaubergeschwindigkeit".

Zeichen des Winters:
  • Qualität gewährt nun "Schwächung verursacht +0-5% mehr Schaden pro Phase" anstatt "+0-10% zu Multiplikator für Kälteschaden über Zeit".

Verkümmernder Schritt:
  • Qualität gewährt nun "Wendet +0-2 Verkümmerungs-Schwächung an, wenn ein Gegner zum ersten Mal den Bereich betritt" anstatt "0-10% erhöhte Wirkung von Schattenhaft von dieser Fertigkeit".


Return to top

Änderungen an Vaal-Fertigkeitengemmen


Vaal-Absolution:
  • Qualität gewährt nun "Kreaturen haben 0-40% beschleunigte Abklingzeit-Rate"

Vaal-Waffe beseelen:
  • Qualität gewährt nun "+0-2 zu maximaler Anzahl beseelter Waffen" anstatt "Kreaturen haben 0-20% erhöhte Bewegungsgeschwindigkeit".

Vaal-Lichtbogen:
  • Hat jetzt eine kritische Basis-Trefferchance von 6% (vorher 5%). Hat jetzt "15% mehr Schaden mit Treffern und Beeinträchtigungen für jede verbleibende Verkettung" auf allen Gemmenstufen (vorher "mehr Schaden für jede verbleibende Verkettung").
  • Qualität gewährt nun "Fertigkeit verkettet sich +0-1 Mal" anstatt "0-30% verlängerte Dauer von Blitz-Beeinträchtigungen".

Vaal-Klingentanz:
  • Qualität gewährt nun "+0-5% mehr Schaden mit Treffern und Beeinträchtigungen für jede Phase" anstatt "0-10% erhöhte Angriffsgeschwindigkeit".

Vaal-Klingenwirbel:
  • Qualität gewährt nun "+0-5% erhöhte Trefferrate für jede Klinge" anstatt "0-10% vergrößerter Wirkungsbereich".

Vaal-Pesthauch:
  • Qualität gewährt nun "+0.00-0.80 Sekunden zur Basisdauer" anstatt "0-10% vergrößerter Wirkungsbereich".

Vaal-Brennender Pfeil:
  • Qualität gewährt nun "0-20% mehr Schaden mit Entzünden" anstatt "0-10% zu Multiplikator für Feuerschaden über Zeit".

Vaal-Ätzender Pfeil:
  • Qualität gewährt nun "+0-0.2 Meter zum Radius" anstatt "0-10% vergrößerter Wirkungsbereich".

Vaal-Blitzeis:
  • Hat nicht länger "0-19% erhöhte Unterkühlungswirkung".
  • Qualität gewährt nun "0-20% mehr Unterkühlungswirkung" anstatt "0-10% vergrößerter Wirkungsbereich"

Vaal-Spalten:
  • Qualität gewährt nun "+0-0.1 Meter zum Radius pro Gegner im Umkreis", bis zu einem Maximum von +1 Meter anstatt "0-15% erhöhte Angriffsgeschwindigkeit".

Vaal-Wirbelsturm
  • Hat nun "10% vergrößerter Wirkungsbereich pro 0.1 Meter zusätzlicher Nahkampfreichweite" auf allen Gemmenstufen (vorher 8%).

Vaal-Leichenexplosion:
  • Qualität gewährt nun "Vaal-Leichenexplosion hat 0-30% Chance, einen zusätzlichen Leichnam zu sprengen" anstatt "0-20% erhöhter Flächenschaden".

Vaal-Beherrschung:
  • Qualität gewährt nun "Kreaturen haben 0-40% beschleunigte Abklingzeit-Rate"

Vaal-Doppelschlag:
  • Qualität gewährt nun "0-20% Chance, doppelten Schaden gegen blutende Gegner zu verursachen" anstatt "0-10% erhöhte Angriffsgeschwindigkeit".

Vaal-Erdbeben:
  • Qualität gewährt nun "Nachbeben verursacht +0-30% mehr Schaden mit Treffern und Beeinträchtigungen" statt "0-20% erhöhter Schaden".

Vaal-Feuerball:
  • Hat jetzt einen Basisradius von 0.9 Metern auf Gemmenstufe 1 (unverändert), bis hoch zu 1.4 Meter auf Gemmenstufe 20 (vorher 1 Meter). Hat nicht mehr "Projektile nehmen bei Entfernung an Radius zu, bis zu einem Maximum von +0-0.9 Metern zum Radius".
  • Qualität gewährt nun "+0-0.2 Meter zum Radius" anstatt "0-20% erhöhte Projektilgeschwindigkeit".

Vaal-Feuerregen:
  • Qualität gewährt nun "+0-0.2 Meter zum Radius" anstatt "0-20% erhöhter Schaden".

Vaal-Flimmerschlag:
  • Qualität gewährt nun "0-10% Chance, bei Treffer eine Raserei-Ladung zu erhalten" (vorher 0-5%).

Vaal-Schmetterhieb:
  • Qualität gewährt nun "Verursacht bis zu +0-20% mehr Schaden mit Treffern gegen nahe Ziele" anstatt "0-10% vergrößerter Wirkungsbereich" und "0-20% verlängerte Betäubungsdauer bei Gegnern".

Vaal-Eisnova:
  • Qualität gewährt nun "+0-0.3 Meter zum Radius" anstelle "0-10% vergrößerter Wirkungsbereich".

Vaal-Eisgeschoss:
  • Qualität gewährt nun "0-60% erhöhter Wirkungsbereich-Winkel" anstatt "0-20% erhöhter Kälteschaden".

Vaal-Blitzpfeil:
  • Qualität gewährt nun "Trifft bis zu +0-2 zusätzlichen Gegner im Umkreis des Ziels" anstatt "0-20% Chance, Gegner zu schocken".

Vaal-Blitzschlag:
  • Qualität gewährt nun "Feuert +0-1 Projektile" anstatt "0-20% erhöhte Projektilgeschwindigkeit".

Vaal-Lavaschlag:
  • Qualität gewährt nun "Projektile verursachen 0-10% mehr Schaden mit Treffern und Beeinträchtigungen" anstatt "0-20% erhöhter Feuerschaden"

Vaal-Energieentladung:
  • Qualität gewährt nun "Unterstützte Fertigkeiten haben +0-10% zu Multiplikator für kritische Treffer pro Energie-Ladung" anstatt "0-20% erhöhter Schaden".

Vaal-Pfeilregen:
  • Qualität gewährt nun "Feuert +0-4 Pfeile" anstatt "0-10% vergrößerter Wirkungsbereich".

Vaal-Sense:
  • Qualität gewährt nun "Verursacht +0-5% mehr Schaden pro Blut-Ladung" anstatt "0-10% vergrößerter Wirkungsbereich".

Vaal-Zerreißen:
  • Qualität gewährt nun "+0-2 zu maximalen Phasen" anstatt "0-10% erhöhte Angriffsgeschwindigkeit".

Vaal-Regenerationstotem:
  • Qualität gewährt nun "0-20% mehr Totemleben" anstatt "0-60% vergrößerter Aura-Wirkungsbereich".

Vaal-Sühnendes Feuer:
  • Qualität gewährt nun "+0-0.3 Meter zum Radius" anstatt "0-20% erhöhten Brandschaden".

Vaal-Zerschmettern:
  • Qualität gewährt nun "0-10% mehr Flächenschaden" anstatt "0-10% vergrößerten Wirkungsbereich".

Vaal-Funken:
  • Gewährt nicht mehr "0-19% erhöhte Projektilgeschwindigkeit".
  • Qualität gewährt nun "Feuert +0-2 Projektile" anstatt "0-20% erhöhte Projektilgeschwindigkeit".

Vaal-Spektralwurf:
  • Qualität gewährt nun "Projektile, die durchbohrt haben, verursachen 0-10% mehr Schaden" anstatt "0-10% erhöhte Angriffsgeschwindigkeit"

Vaal-Gewitterbeschwörung:
  • Hat nicht mehr "10-29% erhöhte Wirkung von Blitz-Beeinträchtigungen".

Vaal-Skelette beschwören:
  • Qualität gewährt nun "+0-1 zu maximaler Anzahl beschworener Skelette" anstatt "Kreaturen verursachen 0-20% erhöhten Schaden".

Vaal-Vulkanische Spalte:
  • Qualität gewährt nun "Feuert +0-2 Projektile" anstatt "0-20% erhöhter Feuerschaden".


Return to top

Änderungen an Unterstützungsgemmen


Unterstützung: Ruf der Ahnen:
  • Qualität gewährt nun "Zusätzliche Ziele für unterstützte Fertigkeiten können 0-15% weiter entfernt gefunden werden" anstatt "Unterstützte Fertigkeiten verursachen 0-10% erhöhten Nahkampfschaden".

Erweckte Unterstützung: Ruf der Ahnen:
  • Qualität gewährt nun "Zusätzliche Ziele für unterstützte Fertigkeiten können 0-15% weiter entfernt gefunden werden" anstatt "Unterstützte Fertigkeiten verursachen 0-10% erhöhten Nahkampfschaden".

Unterstützung: Ballistentotem:
  • Qualität gewährt nun "Unterstützte Fertigkeiten haben 0-10% erhöhte Totem-Platzierungsgeschwindigkeit" (vorher 0-20%).

Unterstützung: Enthaupten:
  • Qualität gewährt nun "Unterstützte Fertigkeiten verursachen 0-20% erhöhten Schaden mit Treffern gegen Gegner mit niedrigem Leben" anstatt "Unterstützte Fertigkeiten haben +0-0.2 Meter zur Nahkampf-Schlagreichweite".

Unterstützung: Minenkettenexplosion:
  • Qualität gewährt nun "0-10% erhöhter Minenschaden" anstatt "Unterstützte Fertigkeiten haben 0-10% erhöhte Minen-Wurfgeschwindigkeit".

Unterstützung: Blenden:
  • Qualität gewährt nun "0-10% erhöhte Blendwirkung" anstatt "Unterstützte Fertigkeiten haben 0-20% verlängerte Blenddauer".

Unterstützung: Knochenfrost:
  • Qualität gewährt nun "Unterstützte Fertigkeiten verursachen 0-10% erhöhten Kälteschaden" anstatt "0-20% verlängerte Unterkühlungsdauer bei Gegnern".

Unterstützung: Zaubern bei erlittenem Schaden:
  • Qualität gewährt nun "Unterstützte Fertigkeiten erfordern 0-10% verringerten erlittenen Schaden, um ausgelöst zu werden" anstatt "Unterstützte Fertigkeiten verursachen 0-10% erhöhten Schaden".

Unterstützung: Gefecht:
  • Qualität gewährt nun "0-10% erhöhter Schaden mit Treffern an Gegnern aus kurzer Distanz" anstatt "Unterstützte Fertigkeiten verursachen 0-10% erhöhten Nahkampfschaden".

Unterstützung: Fallenverbund:
  • Qualität gewährt nun "Unterstützte Fertigkeiten haben 0-20% vergrößerten Fallenauslöser-Wirkungsbereich" anstatt "Unterstützte Fertigkeiten verursachen 0-10% erhöhten Fallenschaden".

Unterstützung: Kälte zu Feuer:
  • Qualität gewährt nicht mehr "Unterstützte Fertigkeiten verursachen 0-10% erhöhten Feuerschaden".

Unterstützung: Todesstoß:
  • Qualität gewährt nun "Stellt 0-2% des Lebens wieder her, wenn unterstützte Fertigkeiten einem Gegner den Todesstoß versetzen" anstatt "Unterstützte Fertigkeiten verursachen 0-10% erhöhten Schaden".

Unterstützung: Verfluchter Boden:
  • Qualität gewährt nun "0-10% vergrößerter Wirkungsbereich von unterstützten Fluch-Fertigkeiten" anstatt "Unterstützte Fertigkeiten haben 0-10% verlängerte Fertigkeitseffektdauer".

Unterstützung: Verschlingen:
  • Qualität gewährt nun "Unterstützte Fertigkeiten verursachen 0-80% erhöhten Schaden, wenn Ihr kürzlich eine Leiche verbraucht habt" anstatt "Unterstützte Fertigkeiten verursachen 0-40% erhöhten Schaden mit Treffern gegen Gegner mit niedrigem Leben".

Unterstützung: Fressrausch:
  • Qualität gewährt nun "Unterstützte Fertigkeiten haben 0-10% erhöhte Kreaturen-Bewegungsgeschwindigkeit" anstatt "Basisdauer von 'Fressrausch' beträgt +0-1 Sekunden".

Unterstützung: Brennholz:
  • Qualität gewährt nun "Unterstützte Fertigkeiten haben 0-10% erhöhtes Totemleben" anstatt "0-20% erhöhter Feuerschaden für 'Rächende Flamme'".

Unterstützung: Verstärken:
  • Qualität gewährt nun "Unterstützte Fertigkeiten haben 0-20% verlängerte Verstärkungsdauer" anstatt "Unterstützte Fertigkeiten verursachen 0-10% erhöhten Angriffsschaden".

Unterstützung: Eisiges Band:
  • Qualität gewährt nun "Schaden und Unterkühlung dauern für eine Basisdauer von +0-2 Sekunden an" anstatt "0-10% erhöhte Wirkung von Unterkühlungen, die mit unterstützten Fertigkeiten verursacht werden".

Unterstützung: Verhexte Blüte:
  • Qualität gewährt nun "Unterstützte Fertigkeiten haben 0-4% erhöhte Verhexungs-Übertragungsreichweite" anstatt "Unterstützte Fertigkeiten haben 0-10% verlängerte Fluchdauer".

Unterstützung: Verheerende Minen:
  • Qualität gewährt nun "0-10% erhöhter Minenschaden" anstatt "Unterstützte Fertigkeiten haben 0-10% erhöhte Minen-Wurfgeschwindigkeit".

Unterstützung: Hypothermie:
  • Qualität gewährt nun "Unterstützte Fertigkeiten haben +0-20% Chance, unterkühlte Gegner einzufrieren" anstatt "Unterstützte Fertigkeiten haben 0-30% verlängerte Unterkühlungsdauer bei Gegnern".

Unterstützung: Erfrierung:
  • Qualität gewährt nun "Unterstützte Fertigkeiten verursachen 0-2% erhöhten Schaden pro Raserei-Ladung" anstatt "Unterstützte Fertigkeiten verursachen 0-20% erhöhten Schaden mit Treffern gegen eingefrorene Gegner".

Unterstützung: Legion des Höllenfeuers:
  • Qualität gewährt nun "Kreaturen von unterstützten Fertigkeiten verursachen 0-10% erhöhten Schaden" anstatt "Kreaturen von unterstützten Fertigkeiten erleiden 0-20% verringerten Feuerschaden".

Unterstützung: Aufladen:
  • Qualität gewährt nun "Aufladung hält +0-2 Sekunden an" anstatt "Unterstützte Fertigkeiten haben 0-30% verlängerte Schockdauer bei Gegnern".

Unterstützung: Inspiration:
  • Qualität gewährt nun "Unterstützte Fertigkeiten haben 0-5% verringerte Manakosten" anstatt "Unterstützte Fertigkeiten haben 0-20% verlängerte Dauer von Inspirations-Ladungen".

Unterstützung: Aderlass:
  • Qualität gewährt nun "Aderlass hält +0-2 Sekunden an" anstatt "Unterstützte Fertigkeiten verursachen 0-10% erhöhten Schaden".

Unterstützung: Verstümmeln:
  • Qualität gewährt nun "Unterstützte Fertigkeiten haben 0-20% erhöhte Wirkung von Verstümmeln" anstatt "Unterstützte Fertigkeiten verursachen 0-10% erhöhten physischen Schaden".

Unterstützung: Fleischschild:
  • Qualität gewährt nun "Kreaturen von unterstützten Fertigkeiten erleiden 0-5% weniger Schaden" anstatt "Kreaturen haben 0-5% zusätzliche physische Schadensminderung".

Unterstützung: Minenfeld:
  • Qualität gewährt nun "Unterstützte Fertigkeiten haben 0-5% erhöhte Minen-Wurfgeschwindigkeit" (vorher 0-10%).

Unterstützung: Kreaturenleben:
  • Qualität gewährt nun "Unterstützte Fertigkeiten haben 0-20% erhöhtes maximales Kreaturenleben" (vorher 0-15%).

Unterstützung: Mehrfachschlag:
  • Qualität gewährt nun "Unterstützte Fertigkeiten verursachen 0-10% erhöhten Nahkampfschaden" anstatt "Unterstützte Fertigkeiten verursachen 0-10% erhöhten physischen Nahkampfschaden".

Unterstützung: Überladen:
  • Qualität gewährt nun "Unterstützte Fertigkeiten haben 0-20% verlängerte Schockdauer bei Gegnern" (vorher 0-30%).

Unterstützung: Energie-Ladung bei kritischem Treffer:
  • Qualität gewährt nun "Unterstützte Fertigkeiten haben 0-10% Chance, bei kritischem Treffer eine Energie-Ladung zu erhalten" anstatt "Unterstützte Fertigkeiten haben 0-20% erhöhte kritische Trefferchance"

Unterstützung: Physisch zu Blitz:
  • Qualität gewährt nicht mehr "Unterstützte Fertigkeiten verursachen 0-10% erhöhten Blitzschaden"

Unterstützung: Pulverisieren:
  • Qualität gewährt nun "Unterstützte Fertigkeiten haben 0-10% vergrößerten Wirkungsbereich" anstatt "Unterstützte Fertigkeiten verursachen 0-10% erhöhten Flächenschaden".

Unterstützung: Zaubertotem:
  • Qualität gewährt nun "Unterstützte Fertigkeiten haben 0-10% erhöhte Totem-Platzierungsgeschwindigkeit" (vorher 0-20%).

Unterstützung: Betäuben:
  • Qualität gewährt nun "Unterstützte Fertigkeiten haben 0-10% Chance, die Betäubungsdauer zu verdoppeln" anstatt "Unterstützte Fertigkeiten haben 0-30% verlängerte Betäubungsdauer bei Gegnern".

Unterstützung: Schneller Aufbau:
  • Qualität gewährt nun "Unterstützte Fertigkeiten haben 0-5% erhöhte Minen-Wurfgeschwindigkeit" und "Unterstützte Fertigkeiten haben 0-5% erhöhte Fallen-Wurfgeschwindigkeit" (vorher 0-10%).

Unterstützung: Rasante Zeichen:
  • Qualität gewährt nun "Unterstützte Fertigkeiten haben 0-5% mehr Aktivierungsfrequenz" anstatt "Unterstützte Fertigkeiten haben 0-5% erhöhte Aktivierungsfrequenz".

Unterstützung: Falle:
  • Qualität gewährt nun "Unterstützte Fertigkeiten verursachen 0-10% erhöhten Fallenschaden" anstatt "Unterstützte Fertigkeiten haben 0-10% erhöhte Fallen-Wurfgeschwindigkeit".

Unterstützung: Niederträchtiges Gift:
  • Qualität gewährt nun "Unterstützte Fertigkeiten verursachen 0-10% erhöhten Schaden mit Gift" (vorher 0-20%).

Unterstützung: Projektilsalve:
  • Qualität gewährt nun "Unterstützte Fertigkeiten verursachen 0-10% erhöhten Projektilschaden" (vorher 0-20%).

Return to top

Verschiedene weitere Änderungen an Gemmen

  • Die Beschreibung für Eigenschaften auf Gemmen, die Kreaturen erhöhte Bewegungsgeschwindigkeit gewähren (wie z.B. auf "Wächter beseelen"), wurden aktualisiert, um zu verdeutlichen, dass sie nicht auf durch andere Fertigkeiten erzeugte Kreaturen wirken.
  • Viele Fertigkeitengemmen zeigen jetzt die von ihnen abgefeuerte Gesamtzahl an Projektilen oder Pfeilen an anstatt der Zahl der zusätzlichen.
  • Viele Fertigkeitengemmen geben jetzt in der Gemmenbeschreibung ihren Radius in Metern an.
  • "Unterstützung: Zauberecho" und "Erweckte Unterstützung: Zauberecho" können nicht länger Teleport-Fertigkeiten unterstützen.

Return to top

Änderungen an Aszendenzen

  • Die Aszendenzfertigkeit "Hinekora, Zorn des Todes" des Stammesführers bewirkt jetzt "Gegner, die durch Euch oder Eure Totems getötet werden, haben 5% Chance zu explodieren und 500% ihres maximalen Lebens als Feuerschaden zu verursachen" (vorher lediglich "Gegner, die Ihr tötet").

Return to top

Änderungen am Fertigkeitenbaum

  • Eigenschaften von Meisterschaften auf dem Fertigkeitenbaum, die bisher erhöhte Treffgenauigkeit gegen Maltragende Gegner, einzigartige Gegner oder Gegner im Umkreis gewährt haben, gewähren jetzt stattdessen mehr Treffgenauigkeit. Die alten Versionen haben nicht korrekt funktioniert und konnten unter bestimmten Bedingungen falsche Werte für die Treffgenauigkeit generieren.

Return to top

Änderungen am Atlas-Fertigkeitenbaum

  • Mit der Atlas-Schlüsselfertigkeit "Fürsprecher der Toten" können Spieler jetzt bis zu 20 normale oder magische Monster in der Nähe für jeden gequälten Geist, der von ihnen Besitz ergreift, berühren (vorher 50).
  • Wenn man die Atlas-Schlüsselfertigkeit "Zerstörerisches Spiel" zugewiesen hat und den Kartenboss tötet, bevor die Seherin "Zeit, den Einsatz zu erhöhen" wirken kann, hat dies nicht mehr zur Folge, dass sie den Kampf verlässt, ohne zusätzliche Bosse zu beschwören.

Return to top

Änderungen an Einzigartigen Gegenständen

  • Das einzigartige Amulett "Asche der Sterne" gewährt nicht mehr "10-20% erhöhte Reservierungseffizienz von Fertigkeiten". Bestehende Gegenstände können die neuen Werte durch die Anwendung einer Göttlichen Sphäre erhalten, falls euch euer Urteilsvermögen einen Streich spielt.
  • Der einzigartige Helm "Heißkalt" gewährt nun "Verursacht 30% des Kälteschadens als extra Feuerschaden gegen eingefrorene Gegner" (vorher 100%). Bestehende Gegenstände können die neuen schlechteren Werte durch die Anwendung einer Göttlichen Sphäre erhalten.
  • Das einzigartige Amulett "Replik: Drachenzahns Flug" gewährt nun "+5-10% zu allen Elementarwiderständen" (vorher +10-15%), "5-10% erhöhte Reservierungseffizienz von Fertigkeiten" (vorher 10-15%) und bewirkt, dass Gegenstände und Gemmen "5-10% verringerte Attributanforderungen" haben (vorher 10-15%). Bestehende Gegenstände können die neuen Werte durch die Anwendung einer Göttlichen Sphäre erhalten, aber wer auf Wraeclast würde auf so einen Tausch eingehen?
  • Die einzigartigen Handschuhe "Kaoms Geist" gewähren nun "Regeneriert 1 Rausch pro Sekunde für jede 300 Lebenswiederherstellung pro Sekunde durch Regeneration" (vorher für jede 100 Lebenswiederherstellung). Bestehende Gegenstände können die neuen Werte durch die Anwendung einer Göttlichen Sphäre erhalten und damit verschlechtert werden.
  • Der Modifikator "Erleidet Feuerschaden pro Sekunde während Flammenberührt" der einzigartigen Stiefel "Nahende Vernichtung" war ein bisschen zu hoch für einen einzigartigen Gegenstand, den man durch das Töten eines Über-Endgamebosses erhält. Aus diesem Grund haben wir den Modifikator auf diesen Stiefeln auf "Erleidet 6000 Feuerschaden pro Sekunde während Flammenberührt" aktualisiert (vorher 10000). Bestehende Gegenstände können die neuen Werte durch die Anwendung einer Göttlichen Sphäre erhalten.
  • Angriffe mit dem einzigartigen Schwert "Vergängliche Schneide" haben jetzt "Zusätzlichen maximalen Blitzschaden in Höhe von 20% des maximalen Spieler-Energieschilds" und können nicht länger mit dem maximalen Energieschild einer Kreatur skalieren.
  • Die einzigartigen Stiefel "Ralakeshs Ungeduld" haben nicht mehr "Verliert alle Raserei-, Widerstands- und Energie-Ladungen, wenn Ihr Euch bewegt" und "Minimum an Raserei-, Widerstands- und Energie-Ladungen entspricht im Stand dem Maximum". Sie haben jetzt "Ihr zählt, als ob Ihr die maximale Anzahl an Raserei-Ladungen hättet", "Ihr zählt, als ob Ihr die maximale Anzahl an Widerstands-Ladungen hättet" und "Ihr zählt, als ob Ihr die maximale Anzahl an Energie-Ladungen hättet". Diese Änderung betrifft bestehende Gegenstände.
  • Die einzigartigen Stiefel "Replik: Gebeine des Ullr" gewähren jetzt "Beschworene Phantasmen und beschworene Flammenschädel haben 10% Chance, ihre Dauer zu verlängern, wenn sie einen seltenen oder einzigartigen Gegner treffen" (vorher nur einzigartige Gegner). Diese Änderung betrifft bestehende Gegenstände.
  • Der einzigartige Schild "Replik: Nebelwall" gewährt jetzt "Ihr habt die maximale Chance, Zauberschaden zu blocken, wenn Ihr kürzlich nicht geblockt habt" (vorher 75% Chance). Diese Änderung betrifft bestehende Gegenstände.
  • Die einzigartige Rüstung "Replik: Die vollendete Form" wurde überarbeitet. Sie gewährt nicht länger "10-15% erhöhter Ausweichwert", "+70-100 zu maximalem Leben", "Technik der leeren Hand" und "'Fleisch und Stein' hat keine Reservierung". Gewährt jetzt "Vielseitiger Kämpfer" und "+20% Chance, Angriffsschaden zu blocken". Bestehende Gegenstände sind von dieser Änderung nicht betroffen.
  • Das einzigartige Zepter "Replik: Zittertraum" gewährt jetzt "Eingefasste Gemmen werden unterstützt durch 'Elementardurchdringung' Stufe 15" (vorher Stufe 1). Diese Änderung betrifft bestehende Gegenstände, die allerdings eine falsche Beschreibung haben werden, bis eine Göttliche Sphäre auf sie angewendet wird.
  • Das einzigartige Schwert "Replik: Oros Opfer" gewährt nicht länger "1% des Schadens gegen eingefrorene Gegner werden als Leben geraubt" und gewährt stattdessen "Todesstoß gegen eingefrorene Gegner". Bestehende Gegenstände sind von dieser Änderung nicht betroffen.

Return to top

Änderungen an Gegenständen

  • "Hinekoras Locke" kann nicht länger das Ergebnis der Verderbung eines Gegenstands am Altar der Verderbung vorhersehen.
  • Der Modifikator "Seherin lässt alle Bosse auf einmal frei" kann wieder auf Einladungen der Seherin vorkommen.
  • Die folgenden experimentellen Basistypen können nicht mehr erbeutet werden: Aufbrechender Hammer, Aufprallkraft-Kondensator, Endothermer Faustschild, Erstklassiger Spalter, Exothermer Turmschild, Flammenflackern-Klinge, Formbogen, Hohlspitz-Dolch, Kraftraubender Geistschild, Leistungsfähiger Stock, Misshandelnde Axt, Schatten-Reißzähne, Tadelnde Klinge, Transformierender Stab, Unbeständige Geisterklinge und Zusammenfügender Zauberstab.
  • Missbilligende Axt: Gewährt jetzt "+15 zu maximalem Rausch" (vorher +10).
  • Psychotische Axt: Gewährt jetzt "+20 zu maximalem Rausch" (vorher +10).
  • Erstklassiger Spalter: Verursacht jetzt 39-61 physischen Schaden (vorher 36-56).
  • Gewetzter Spalter: Gewährt jetzt +30% zu maximaler Qualität (vorher +20%) und verursacht 60-95 physischen Schaden (vorher 55-86).
  • Scharfer Spalter: Gewährt jetzt +40% zu maximaler Qualität (vorher +20%) und verursacht 71-111 physischen Schaden (vorher 65-101).
  • Formbogen: Impliziter Modifikator fügt jetzt 46-55 bis 69-83 Feuerschaden hinzu (vorher 40-48 bis 60-72).
  • Flächenbogen: Impliziter Modifikator fügt jetzt 80-97 bis 126-144 Feuerschaden hinzu (vorher 70-84 bis 110-125).
  • Solarbogen: Impliziter Modifikator fügt jetzt 121-133 bis 184-197 Feuerschaden hinzu (vorher 105-116 bis 160-172).
  • Schatten-Reißzähne: Impliziter Modifikator fügt jetzt 26-38 bis 52-70 Chaosschaden hinzu (vorher 23-33 bis 45-60).
  • Bösartige Reißzähne: Impliziter Modifikator fügt jetzt 43-55 bis 81-104 Chaosschaden hinzu (vorher 38-48 bis 70-90).
  • Leeren-Reißzähne: Impliziter Modifikator fügt jetzt 46-63 bis 92-113 Chaosschaden hinzu (vorher 40-55 bis 80-98).
  • Stichflammenklinge: Hat jetzt 20% beschleunigte Abklingzeit-Rate von Fortbewegungsfertigkeiten.
  • Höllische Klinge: Hat jetzt 40% beschleunigte Abklingzeit-Rate von Fortbewegungsfertigkeiten.
  • Aufbrechender Hammer: Ausgelöster 'Feuriger Aufprall' hat eine Abklingzeit von 1.8 Sekunden (vorher 2 Sekunden).
  • Zerbrechender Hammer: Ausgelöster 'Feuriger Aufprall' hat eine Abklingzeit von 1.6 Sekunden (vorher 2 Sekunden).
  • Zerstörender Hammer: Ausgelöster 'Feuriger Aufprall' hat eine Abklingzeit von 1.4 Sekunden (vorher 2 Sekunden).
  • Stoßkraft-Verteiler: Kriegsschreie potenzieren jetzt 2 zusätzliche Angriffe (vorher 1).
  • Unbeständige Geisterklinge: Hat jetzt 6.5% kritische Trefferchance (vorher 6%).
  • Unberechenbare Geisterklinge: Hat jetzt 6.5% kritische Trefferchance (vorher 6%).
  • Anarchische Geisterklinge: Hat jetzt 6.5% kritische Trefferchance (vorher 6%).
  • Tadelnde Klinge: Hat jetzt 1.4 Angriffe pro Sekunde (vorher 1.3) und 6.5 kritische Trefferchance (vorher 6%).
  • Sprengende Klinge: Hat jetzt 1.4 Angriffe pro Sekunde (vorher 1.3) und 6.5 kritische Trefferchance (vorher 6%).
  • Verbannende Klinge: Hat jetzt 1.4 Angriffe pro Sekunde (vorher 1.3) und 6.5 kritische Trefferchance (vorher 6%).
  • Anhäufender Zauberstab: Erhaltet jetzt alle 6 Sekunden 2 Widerstands-, Raserei- oder Energie-Ladung (vorher 1).
  • Mikrodestille-Gürtel: Auf Euch wirkende Fläschchen haben jetzt 30% erhöhte Wirkung (vorher 20%).
  • Mechalarm-Gürtel: Beschworene Verspottende Vorrichtung hält jetzt 8 Sekunden an (vorher 4) und kann Gegner 3 mal verspotten (vorher 1).
  • Zahnradring: Hat jetzt 25% erhöhte Magnituden von Suffix-Modifikatoren.
  • Geodätischer Ring: Hat jetzt 25% erhöhte Magnituden von Präfix-Modifikatoren.
  • Simplex-Amulett: Hat jetzt "-2 Präfix-Modifikatoren erlaubt" (vorher -1) und "100% erhöhte Magnituden von expliziten Modifikatoren" (vorher 25%).
  • Exothermer Turmschild: Hat jetzt 87-100 Rüstung (vorher 125-143) und 25% Chance, zu blocken (vorher 23%).
  • Magmatischer Turmschild: Hat jetzt 144-165 Rüstung (vorher 205-236) und 27% Chance, zu blocken (vorher 23%).
  • Hitzerobuster Turmschild: Hat jetzt 220-253 Rüstung (vorher 330-379) und 29% Chance, zu blocken (vorher 23%).
  • Kraftraubender Geistschild: Hat jetzt 16-19 Energieschild (vorher 24-28) und 22% Chance, zu blocken (vorher 20%).
  • Assimilierender Geistschild: Hat jetzt 25-29 Energieschild (vorher 38-44) und 24% Chance, zu blocken (vorher 20%).
  • Wechselrobuster Geistschild: Hat jetzt 39-45 Energieschild (vorher 56-64) und 26% Chance, zu blocken (vorher 20%).
  • Endothermer Faustschild: Hat jetzt 75-86 Ausweichwert (vorher 112-129) und 24% Chance, zu blocken (vorher 22%).
  • Polar-Faustschild: Hat jetzt 123-142 Ausweichwert (vorher 185-212) und 26% Chance, zu blocken (vorher 22%).
  • Kälterobuster Turmschild: Hat jetzt 206-236 Ausweichwert (vorher 302-348) und 28% Chance, zu blocken (vorher 22%).

Return to top
Änderungen an Erbarmungslos
Die folgenden Patch-Notes gelten nur für Erbarmungslos.
  • Beschworene Wächter des Strahlens, die durch die Aszendenzfertigkeit "Strahlender Kreuzzug" des Wächters gewährt werden, haben jetzt eine maximale Stufe von 80 (vorher 85). Ihr Nahkampfschaden wurde um ca. 50% reduziert und der Schaden und Wirkungsbereich ihres Brands wurde um ca. 33% reduziert.
  • Elementare Relikte, die durch die Aszendenzfertigkeit "Unbeirrter Kreuzzug" des Wächters ausgelöst werden, haben jetzt eine maximale Stufe von 80 (vorher 85).
  • Streiter: Die Aszendenzpassive "Innere Stärke" gewährt jetzt "Ihr habt 15 Verstärken" (vorher 10).
  • Assassine: Die Aszendenzpassive "Tödliche Infusion" gewährt jetzt "+2% kritische Trefferchance während des Maximums an Energie-Ladungen" (vorher +1%).
  • Assassine: Die Aszendenzpassive "Schädlicher Schlag" gewährt jetzt "10% verlängerte Giftdauer für jeden Giftstapel, den Ihr kürzlich angewendet habt, bis zu einem Maximum von 100%" (vorher 5%).
  • Assassine: Die Aszendenzpassive "Giftige Lieferung" gewährt jetzt "Durch Euch verursachte Vergiftung mit kritischen Treffern verursacht 10% mehr Schaden" (vorher 25%) und gewährt jetzt "Sämtlicher Schaden mit Treffern kann vergiften".
  • Die Rate für das Erbeuten von Währungsgegenständen wurde leicht erhöht.
  • Talismane, die am Blutaltar angefertigt werden, werden jetzt mit mindestens magischer Seltenheit erzeugt und die Chance, einen seltenen Talisman zu erhalten, wurde erhöht.
  • Die Belohnungen von Tora aus dem Unterschlupf der Division Forschung ist jetzt eine Truhe mit Unterstützungsgemmen.
  • Die Belohnungen von Tora aus dem Unterschlupf der Division Befestigung ist jetzt eine mit Fallen versehene Truhe mit Gemmen.
  • Experimentelle Basistypen können jetzt am Ende von Großen Coups gefunden werden.
  • Ultimatum-Skarabäen garantieren nur eine Ultimatum-Begegnung in einem Gebiet.
  • Die bedeutende Atlas-Passive "Dem Ultimatum stellen" bewirkt, dass eure Karten eine um 125% erhöhte Chance haben, eine Ultimatum-Begegnung zu enthalten, während die 3 kleinen Passive jeweils eine um 50% erhöhte Chance gewähren.
  • Die bedeutende Atlas-Passive "Schützt den Altar" bewirkt nicht, dass Ultimatum-Altäre in euren Karten 50% erhöhtes Leben haben.
  • Die bedeutende Atlas-Passive "Schlachtet sie alle" bewirkt nicht, dass ihr bei Ultimatum-Begegnungen in Karten mit Wellen von Gegnern eine um 20% reduzierte Anzahl von Gegnern töten müsst.
  • Die bedeutende Atlas-Passive "Überlebt den Angriff" bewirkt nicht, dass Ultimatum-Begegnungen in euren Karten, bei denen ihr nur überleben müsst, eine um 20% verkürzte Dauer haben.
  • Die bedeutende Atlas-Passive "Erobert die Steine" bewirkt nicht, dass Ultimatum-Steinkreise in euren Karten einen um 25% vergrößerten Radius haben.
  • Die bedeutende Passive "Als würdig erweisen" bewirkt, dass Ultimatum-Belohnungen in euren Karten eine Chance von 10% haben, dupliziert zu werden und die kleinen Passive davor bewirken jeweils, dass Ultimatum-Monster in euren Karten 5% mehr Erfahrung gewähren.
  • Die kleinen Atlas-Passiven vor "Kein Schritt zurück" bewirken, dass Ultimatum-Begegnungen in euren Karten 5% mehr Monster beschwören.
  • Die bedeutende Atlas-Passive "Würdig der Vergangenheit" bewirkt nur, dass Ultimatum-Belohnungen in euren Karten eine um 50% erhöhte Chance haben, Schmuck zu sein.
  • Die bedeutende Atlas-Passive "Würdig der Gegenwart" bewirkt nur, dass Ultimatum-Belohnungen in euren Karten eine um 50% erhöhte Chance haben, Währungsgegenstände zu sein.
  • Die bedeutende Atlas-Passive "Würdig der Zukunft" bewirkt nur, dass Ultimatum-Belohnungen in euren Karten eine um 50% erhöhte Chance haben, Gemmen zu sein.
  • Die bedeutende Atlas-Passive "Den Turm bestehen" bewirkt nur, dass Ultimatum-Begegnungen in euren Karten eine um 50% erhöhte Chance haben, dass die letzte Runde einen Boss enthält, während die kleinen Passive davor bewirken, dass eure Karten eine um 50% erhöhte Chance haben, eine Ultimatum-Begegnung zu enthalten.

Return to top

Änderungen an der Monster-Balance

  • Der Bosskampf in der 'Gießerei'-Karte wurde angepasst, da es sich nun um einen Einzel-Bosskampf handelt. Die Gesundheit von Ciergan, Schattenalchemist, wurde erhöht. Er kann jetzt die Fertigkeit "Leichenregen" einsetzen, wenn er nicht über volles Leben verfügt (statt unter 90%), und er kann seine Fertigkeiten "Leichenregen" und "Ratten beschwören" häufiger einsetzen. Die Anzahl der geschmolzenen Mörser, die vom Kessel generiert werden, wurde erhöht, ebenso wie der Schaden, den sie verursachen.

Return to top

Kiracs Liga-Modifikatoren während 3.23.0

  • Dem Mutigen gehört die Welt (3 Chaossphären): Einer der Modifikatoren wird zufällig angewendet. Dazu zählen auch Modifikatoren, die noch nicht freigeschaltet wurden.
  • Torment (2 Chaossphären): Gebiet ist von 2 zusätzlichen Gequälten Seelen heimgesucht.
  • Anarchy (3 Chaossphären): Gebiet ist von 3 zusätzlichen Abtrünnigen Verbannten besiedelt.
  • Ambush (4 Chaossphären): Gebiet enthält 4 zusätzliche Tresore.
  • Beyond (5 Chaossphären): Tötungen von dicht beieinanderstehenden Gegnern kann Monster aus dem Jenseits hervorlocken.
  • Blight (6 Chaossphären): Gebiet enthält eine Blight-Begegnung.
  • Expedition (8 Chaossphären): Gebiet enthält eine Expedition-Begegnung.
  • Ultimatum (10 Chaossphären): Gebiet enthält eine Ultimatum-Begegnung.

Return to top

Änderungen an der Benutzeroberfläche

  • Bewegt man im Charakterauswahlfenster den Mauszeiger über die Schaltfläche "Erstellen", wird nun angezeigt, wie viele der Charakterplätze derzeit belegt sind.
  • Ihr könnt jetzt mit der Umschalttaste auf ausgegraute Gegenstände in eurem Hauptinventar klicken, um sie aus den Handels- und Verkaufsfenstern zu entfernen.
  • Ihr könnt jetzt mit der Umschalttaste auf Währungsgegenstände in eurem Hauptinventar klicken, um nur einen Teil des Stapels zu verkaufen oder zu tauschen.
  • Durch Drücken der Tastenkombination [Strg] + Linksklick auf NPCs in der Kampagne, an die ihr Gegenstände verkaufen könnt, wird nun die Oberfläche zum Verkauf von Gegenständen aufgerufen.
  • Durch Drücken der Tastenkombination [Strg] + Linksklick auf Siosa wird nun die Oberfläche für den Kauf von Gegenständen aufgerufen.
  • Durch Drücken der Tastenkombination [Strg] + Linksklick auf Tasuni wird nun die Oberfläche für den Handel mit Weissagungskarten aufgerufen.
  • Basis-Juwelenfassungen werden jetzt deutlicher hervorgehoben, wenn ihr im Fertigkeitenbaum nach ihnen sucht.
  • Der Syndikat-Ermittlungstafel wurde eine Schaltfläche zum Schließen hinzugefügt.

Return to top

Änderungen am Gegenstandsfilter

  • Die Bedingung GemQualityType wurde entfernt.

Return to top

Fehlerbehebungen

  • Es wurde ein fehlerhaftes Verhalten beim Abstand der Zauberkaskade bei Fluch-Fertigkeiten behoben, das versehentlich in 3.22.0 behoben wurde, bevor es in 3.22.0b vorübergehend wieder eingeführt wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Projektile von Fertigkeiten, die von "Unterstützung: Projektilrückkehr" unterstützt wurden, nur mit Treffern beim Zurückkehren weniger Schaden verursachten. Sie verursachen jetzt auch beim Zurückkehren weniger Schaden mit Beeinträchtigungen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Kreaturen von Spielern im Bosskampf gegen Sirus, den Erwecker der Welten, keinen Schaden durch umherziehende Deatomisierungsstürme erlitten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Fertigkeit 'Vulkanische Spalte' von 'Unterstützung: Ballistentotem' unterstützt werden konnte. 'Unterstützung: Ballistentotem' kann jetzt nur noch Bogen- oder Zauberstab-Fertigkeiten unterstützen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der einzigartige Gürtel 'Magierblut' dazu führen konnte, dass die Fläschchenwirkungen anderer Spieler, die durch 'Seelenverbindung' auf euch angewendet wurden, unendlich lang wirkten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den "Lichtbogen" nicht auf Ziele zurückverketten konnte, die er bereits getroffen hatte. Er kann nach wie vor kein Ziel treffen, nachdem er sofort von ihm aus verkettet hat.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Schwächungsstrahlen von 'Entkräftungsfalle' nicht auf die nächstgelegenen Gegner angewendet wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem 'Unterstützung: Verderbender Schrei' nicht erwähnte, dass sie die Fertigkeiten von Kreaturen nicht modifizieren kann.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem 'Unterstützung: Dringliche Befehle' die Fertigkeit 'Schemen erwecken' nicht unterstützte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem ausgelöste Aktionen, die nach einem Ziel suchen wie z.B. eine Fertigkeit, die durch die "Unterstützung: Manageschmiedete Pfeile" unterstützt wird, Dinge auswählen konnten, zu denen ihr keine Sichtverbindung hattet.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Fertigkeiten, die durch die "Unterstützung: Zauberkaskade" unterstützt wurden, manchmal in die falsche Richtung zeigen konnten, was vor allem bei "Sense" auffällig war, wenn sie nahe an der Position eures Charakters gezaubert wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem euch "Kettenhaken" zu einem über den Namen anvisierten Gegner ziehen konnte, auch wenn dieser außerhalb der Angriffsreichweite war.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der Fertigkeiten-Tooltip für "Teleportpfeil" und "Klonpfeil" falsche Werte für ihr Leben anzeigen konnte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Eigenschaft "Radius pro Rausch" auf "Kettenhaken" als "pro 0.5 Rausch" anstatt "pro 5 Rausch" angezeigt wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den "Frosthammer" in seiner Beschreibung nicht angab, dass nur nicht-einzigartige Gegner zerschmettert werden, wenn sich von "Frosthammer" getroffen werden, während sie eingefroren und weniger als ein Drittel ihres Lebens haben.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Fertigkeit 'Vaal-Vulkanische Spalte' anzeigte, dass sie einmal weniger explodierte, als sie es tatsächlich tat. Die Beschreibung der Gemme wurde aktualisiert.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Fertigkeit 'Zerreißen' in der Beschreibung der Gemme nicht ihre maximale Phasen-Anzahl anzeigte.
  • Es wurde eine falsche Beschreibung für die Meisterschaft "Ausweichen und Energieschild", die 'erhöhter maximaler Energieschild, wenn beide ausgerüsteten Ringe Ausweichen-Modifikatoren haben' oder 'Erhöhte Energieschild-Wiederaufladungsrate, wenn das ausgerüstete Amulett einen Ausweichen-Modifikator hat' gewährte, behoben. Die Beschreibung besagt nun, dass der Modifikator explizit sein muss.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Weissagungskarte 'Das Elend in der Dunkelheit' die einzigartige Körperrüstung 'Schleier der Lichtlosen' nicht mit 3 Abgrund-Fassungen gewähren konnte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Treppen im Verbotenen Sanktum nicht korrekt dargestellt wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ihr in "Erbarmungslos" Kartenstapel durch Vergoldete Fossilen erhalten konntet.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führen konnte, dass die visuelle Darstellung von Izaros Schwungangriff nicht mit seinem Schadensbereich übereinstimmte.
  • Es wurde ein visueller Fehler behoben, der auftreten konnte, wenn Aukuna, die Schwarze Sekhema den Leichnam von Shiyo explodieren ließ.
  • Ein wurde ein weiterer Fall behoben, in dem Rhoas in Blight-Begegnungen nicht getötet werden konnten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den das Handelsfenster bei der Berechnung, ob man genügend Platz hat, um den Handel zu akzeptieren, das Zusammenführen von Währungsstapeln nicht korrekt berücksichtigt hat.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem das Ablegen eures ersten Signums der Abtrünnigen in eurem Inventar nicht für die Quest "Der Hafen der Abtrünnigen" angerechnet wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Harvest-Anfertigungsoption, 'Verwandelt einen Stapel Delirium-Sphären in einen anderen zufälligen Stapel Delirium-Sphären', nicht mit Kalguurische oder Feinen Sphäre des Deliriums verwendet werden konnte, die es nur in Standard-Ligen gibt.
  • Es wurde ein seltener Fehler behoben, bei dem Buchstaben im Text der Tafel der Aszendenzklasse fehlen konnten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Oberfläche für "Kosmetisches" manchmal eure Gemmen nicht korrekt anzeigte, wenn ihr eine Gemme mehrfach ausgerüstet hattet.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den sich die Benutzeroberfläche der Mikrotransaktion 'Uhrenturm-Kartenapparat' mit der Benutzeroberfläche für 'Minen zünden' überschnitt.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ein unerreichbarer Schrein in der 'Friedhof'-Karte generiert werden konnte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Vollstreckereffekt 'Schwertsturm des Läuterers' die Effekte beim Tod einiger Monster verzögern konnte.

Änderungen an der deutschen Sprachversion Das einzigartige Amulett "Malachais Scharfsinn" wurde umbenannt in "Replik: Drachenzahns Flug".

Wir hoffen, dass euch Path of Exile: Affliction gefällt. Danke für eure Unterstützung!

Return to top


Enthüllung des Namens der Dezember Erweiterung

Livestream zur Dezember-Erweiterung von Path of Exile
Die Details zu unserer Dezember-Erweiterung werden am 30. November um 21:30 Uhr (12:30 Uhr PST) auf twitch.tv/pathofexile vorgestellt!

In diesem Livestream wird es Ankündigungen zu Path of Exile 1 und 2 geben. Im Abschnitt zu Path of Exile 1 wird es um die neue Herausforderungsliga und andere Inhalte unserer Dezember-Erweiterung gehen. Im Anschluss daran werden wir eure brennendsten Fragen in einer Live-Fragerunde mit ZiggyD beantworten.

Während des Livestreams sind Twitch Drops aktiv. Wir werden die Belohnung in ein paar Tagen bekanntgeben! Ihr dürft das Event gerne co-streamen!

Start der Path of Exile-Erweiterung
Ihr werdet die Dezember-Erweiterung für PC und Mac am 8. Dezember (PST) kostenlos spielen können, und am 13. Dezember (PST) auf Xbox und PlayStation.

Wir freuen uns schon sehr darauf euch zu zeigen, an was wir gearbeitet haben!


Was passiert nach dem Ende von Trial of the Ancestors?

Die Ancestor-Liga nähert sich dem Ende und ihr fragt euch sicher, was danach passiert.

Trial of the Ancestors wird in 3.23 nicht ins Hauptspiel aufgenommen. Folgendes könnt ihr erwarten, sobald die Ancestor-Liga am Dez. 05, 2023 1:00 nachm. (GMT-8) auf dem PC endet:

  • Euer sämtlicher Fortschritt (Charaktere und Gegenstände) in der Liga wird in die jeweiligen permanenten Ligen migriert. Die Ancestor-Liga wird also z.B. in die permanente Standardliga migriert.
  • Eure Omen, Tätowierungen und Hinekoras Locken werden immer noch in der Standardliga existieren, jedoch werden diese mit der Zeit immer seltener werden.
  • Alle einzigartigen Gegenstände aus “Trial of the Ancestors” werden dem regulären Beutepool hinzugefügt, mit Ausnahme des Blutroten Juwels “Kriegerepos” und des Korallenrings “Ehrenvolle Allianz” (diese Änderung wird in 3.23 erfolgen).
Übrigens bleibt euch nur noch eine Woche, um eure nicht abgeschlossenen Herausforderungen zu vervollständigen, bevor die Ancestor-Liga endet!

PoE 3.23 Release Date



Path of Exile: Affliction


Unser Zeitplan für 3.23

Während die Ancestor-Liga in vollem Gange ist, wollten wir euch ein Update über den Zeitplan unserer kommenden Erweiterung 3.23 geben.

Unser Zeitplan für 3.23
Die nächste Path of Exile Erweiterung wird Anfang Dezember erscheinen. Ursprünglich hatten wir eine Veröffentlichung Ende November in Erwägung gezogen, aber da der Umfang von 3.23 ziemlich ehrgeizig ist, müssen wir uns ein paar zusätzliche Wochen Zeit nehmen, um das Geplante fertigzustellen.

Events zum Ende der Liga
Die Veröffentlichung im Dezember bedeutet, dass die aktuelle Ancestor-Liga um einige Wochen verlängert wird. Daher planen wir im November eine Reihe von drei Ingame-Events, die jeweils etwa eine Woche laufen werden. Wir werden die Details in ein paar Wochen bekannt geben, also behaltet die News im Auge.

Im November veranstalten wir insgesamt drei Path of Exile Events und los geht es bereits nächsten Freitag! Alle Events laufen sowohl auf dem PC als auch auf den Konsolen, also steht eurer Teilnahme nichts im Weg! Es gibt zahlreiche Preise zu gewinnen, u.a. Überraschungskisten, zufällig gezogene Mikrotransaktionen und exklusive Statuen für euer Versteck.

Sobald ihr Stufe 50 in zwei beliebigen Events erreicht, erhaltet ihr zwei Ancestor-Überraschungskisten pro Konto. Über alle drei Events hinweg erhaltet ihr also garantiert zwei Überraschungskisten.

PoE November 2023 Events Rewards

Darüber hinaus gibt es für die Events eine Menge an Mikrotransaktionen zu gewinnen, die zufällig für Charaktere vergeben werden, die bestimmte Stufen erreichen. Die Preise werden zwischen der PC- und den Konsolen-Versionen geteilt, wobei jedes Event über einen eigenen Preis-Pool verfügt. Wenn ihr mehrere Charaktere erstellt, erhöht ihr eure Chancen auf einen zufällig vergebenen Preis. Weitere Details zu den Preisen findet ihr weiter unten.

Path of Exile 2
Während wir uns auf die geschlossene Beta im nächsten Juni zubewegen, planen wir, mit euch weitere Updates zu Path of Exile 2 zu teilen. Unsere nächste Path of Exile 2 Präsentation wird während des Livestreams zur Ankündigung von 3.23 Ende November veröffentlicht. Verpasst ihn nicht!

Universelle Unterstützerpakete
Das nächste Set an Universellen Unterstützerpaketen wird zeitgleich mit unserer Ankündigung von 3.23 veröffentlicht, was bedeutet, dass die aktuellen Universellen Unterstützerpakete bald für immer den Shop verlassen werden. Wenn ihr immer noch darüber nachdenkt, euch eines zu sichern, um Wraeclast unsicher zu machen, oder wenn ihr einen personalisierten einzigartigen Gegenstand für die Leerengeborener-Reliquienkammer einreichen wollt, dann ist jetzt die Zeit dafür!

Path of Exile Guides & Tips